Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PAK128.german: Version 0.6.1 ist erschienen
#1
Auf sourceforge steht die Version 0.6.1 unseres Paksets bereit. Ursprünglich sollten nur ein paar Fehler korrigiert werden, doch dann kam das eine zum anderen, so dass es sich wirklich lohnt, auf dieses Release zu wechseln. Für einige Busse sind die Kosten angehoben worden, weshalb man seine Spielstände in Bezug auf Buslinien etwas genauer beobachten sollte.

Neu sind etliche Verladeplätze als Stationserweiterungen, LKW-Anhänger, ein Triebwagen, Ergänzungen der Signale, eine Liste mit Straßennamen und Beschreibungen für alle Citygebäude. Darüber hinaus sind Fehler korrigiert, Unzulänglichkeiten behoben und hier und da Licht und Beleuchtung ergänzt worden. Mit der Sehenswürdigkeit "Leuchtturm Warnemünde" hat das erste Gebäude von pumuckl999 seinen Weg ins Pakset gefunden - und damit haben wir den Weg zur 0.7 angetreten, in der die Citiygebäude der Norddeutschen Tiefebene und Ostdeutschlands einen zentralen Platz einnehmen und damit die Baustile der deutschen Regionen komplett sein werden. (Die Neuerungen dieser Version 0.6.1 findet man wie immer in der HISTORY_DE.txt im Verzeichnis README.).

Hier geht es zum Download.

       

Das große Bild zeigt ein paar LKW mit Anhängern und Verladeplätze, während der Leuchtturm Warnemünde im Mittelpunkt des kleinen Screenshots steht.
Zitieren
#2
Sehr schönes Zwischenupdate in bekannt hoher Qualität ... und sehr schön zu sehen, daß im pak128.german noch Leben steckt Smile

Vielen Dank!!
Zitieren
#3
Spätestens jetzt mit den tollen neuen Signalen möchte ich die Frage nochmal stellen, ich hab die Antwort auch vergessen:

Wink



Gibts eigentlich die Möglichkeit, "wirkungslose" Signale zu erstellen? Also zwar Typ Signal, unabhängig von Oberleitungsbau usw. ... aber eben Wirkungslos? Nur als Schmuck für Bahnhöfe usw? Gibts da entsprechende Möglichkeiten in der dat-datei?
Zitieren
#4
Ja, müßte nur als way-object erstellt werden.
Diese Dekosignale sollten dann aber eine deutliche optische Unterscheidung zu den funktionsfähigen Signalen haben, ansonsten kann es zu Irritationen kommen.
Zitieren
#5
Könnt Ihr uns bitte ein Feedback über die Busse geben. Ob da die finanziellen Einstellungen passen
Zitieren
#6
Ich finde nicht, daß die sich unterscheiden müssten. Der Button sollte sich unterscheiden, vielleicht grau, statt farbig. Aber die Signale selbst sollen ja gerade so aussehen, wie funktionsfähige, damit man realistische Bahnhofsansichten bauen kann, ohne die Züge durcheinander zu bringen.

Und wenn man das optional nebenher anbieten würde, müsste sich ja niemand verwirren lassen Smile


Wenn mir jemand die Quelldateien für die Signale schicken könnte, also Signal, "Streckensignal", Vorsignal und Signal mit Vorsignal (also Auswahlsignal), dann versuche ich mich da gerne selbst dran. So schwer wirds ja nicht sein, 'ne passende dat-Datei zu erstellen und zu packen, wenn die Grafik schon da ist.

Kommt sich denn beim Typ way-object auch nichts mit Oberleitungen usw. ins Gehege? Oder sind Signale sowieso way-objects?
Zitieren
#7
Die Busse hab ich noch nicht ausprobiert, kann ich aber in den nächsten Tagen mal tun Smile
Zitieren
#8
Habs gerade mal kurz angespielt.

3 Felder Haltestellenabdeckung, na jud, wers mag, kann man ja relativ einfach wieder reduzieren 8)
Die Busse teste ich die Tage mal durch, der Daimler (?) für sagenhafte 0,03C/Km ist mir schon aufgefallen. "Meinen" kleinen roten werd ich dann mal austesten. Den nutzte ich bisher immer zum Einstieg.

Ach ja, beim Linien erstellen blitzte bisher immer die Haltestellenabdeckung auf wenn ich auf der Haltestelle war. Das ist nun weg. Fehler bei mir oder gewollt ? Kann ich das irgendwo wieder einschalten ?
Edit: Ist wieder da, hat sich erledigt.
Zitieren
#9
The Transporter,'index.php?page=Thread&postID=101094#post101094 schrieb:Könnt Ihr uns bitte ein Feedback über die Busse geben. Ob da die finanziellen Einstellungen passen
Nunja, bei meiner Spielweise, geht so.
Also kleine Städte (~200 Einwohner). Karte 750 mal 750, 75 Städte. Verbindungsstraßen von der öffentlichen Hand gebaut bei Spielerstellung.
Dann alles mit dem "kleinen Roten" (ich glaub Styrer) verbunden hab ich Margen zwischen 90% und 95%.
Da könnte also durchaus nochmal an der Schraube gedreht werden. Macht zwar Spaß, ist aber mehr Modellbahnbau als WiSi Big Grin
Zitieren
#10
Danke für den Hinweis.
Da sind mir ein paar Fahrzeuge davon gekommen. Werde ich noch nachholen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste