Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Simutrans Karte in Website einbinden / rechtlich & technisch möglich?
#1
Hallo,

ich bin neu hier und wollte fragen, ob es erlaubt ist, eine Simutrans Karte in eine Website einzubinden,
damit der User sich diese ansehen und darin scrollen kann. Spielen soll er nicht können, nur ansehen
und scrollen.

Wie sehen hier die rechtlichen Bestimmungen aus? Und ist dies technisch überhaupt möglich?
Wenn ja könnte mir jemand dabei helfen?

Viele Grüße
Alex
Zitieren
#2
Pascal sagt:
Du kannst rechtliche Bilder od. Dateien ausweisen werden und muss technisch abfragen.
Und:
Wenn manipulierte Bilder kann geahndet und bekommt man Strafe.

Zum Schluss:
Die Website soll checken,dass manipulierte Dateien befällt und muss beim Anwalt fragen,
dass manipulierte Website nicht mehr hochlädt und seht ein Spion.

Gruß Pascallok

P.S. Der Website bindet ein Karte technisch bis 10-Gigabyte praktisch machen.
Tipp: Die Karte soll auswerten und macht keine bösen Dateien benützen.
Meine Savegames finden unter:
https://sites.google.com/site/pascalloks...-savegames.

Ich bin erfahrener Tycoon-Spieler des Simutrans und macht eine Savegames bauen.

Danke !
Zitieren
#3
Das kommt wohl darauf an, wie viel Interaktion du haben willst.

Wenns nur eine Momentaufnahme ist, dann kannst du ja einfach im Pausemodus einen Haufen Screenshots machen, alle zu einem riesigen Bild zusammenstoppeln, und das dann eben vorzeigen - Wegen der Größe wärs dann so oder so zu scrollen.
Rechtlich wäre auch ein Screenshot, der die komplette Map zeigt, nur ein Screenshot. Von der technischen Machbarkeit wäre da ein Makro zu erstellen, welches automatisiert die richtige Anzahl an Pixeln scrollt und Screenshots macht, sowie eines, welches bei allen Screenshots die Ränder entsprechend abschneidet. Wird der Prozess ausreichend automatisiert, sind Aktualisierungen der Map auch ein Kinderspiel.
Wirklich zusammengefügt wird dann nichts, sondern so in eine Website eingebettet, dass beim Scrollen eben immer die richtigen Bilder an den richtigen Stellen angezeigt werden, so wie hier: https://xkcd.com/1110 - wie man sowas macht wäre wohl in einem Web-Development-Forum zu erfragen.


Willst du hingegen eine Life-Map haben, auf der die ganzen Fahrzeuge auch rumfahren, quasi so als würde sich der Websitebesucher auf einem Server einloggen, bei dem alle Spieler gesperrt sind... tja, das wäre dann wohl eine Art Web-Client für das Spiel. Selbst wenn das möglich ist, wäre es nicht sinnvoll, wenn man sich vorstellt, wie viele Leute da gleichzeitig auf der Website unterwegs sein könnten. Und man müsste bedenken, dass es wirklich im Web-Client ohne zusätzliche Plugins gehen müsste, andernfalls kann man ja auch gleich einen Downloadlink fürs Spiel setzen und die Leute einloggen lassen.

Vom rechtlichen her... wie genau nimmst du es denn? Gehts dir um die Gefahr einer Abmahnung oder um Spitzfindigkeiten? Ich sagte vorhin ja "nur ein Screenshot", aber ich verweise mal hierauf: https://www.rechtambild.de/2011/03/der-schutz-von-screenshots-und-benutzeroberflachen/
Verkürzt: Erreicht etwas in einem Screenshot (oder einer überdimensionierten Karte) Schöpfungshöhe, so ist es urheberrechtlich geschützt, und darf damit nicht unerlaubt verbreitet werden. Schon mal Bedenken gehabt, irgendwelche Screenshots zu posten, bzw. die Lizenzbestimmungen durchforstet um zu sehen, ob es okay ist? Na eben, also kannst auch dieses Projekt durchziehen Wink
Zitieren
#4
Pascal macht Aussage:

Zitat:Wenns nur eine Momentaufnahme ist, dann kannst du ja einfach im Pausemodus einen Haufen Screenshots machen, alle zu einem riesigen Bild zusammenstoppeln, und das dann eben vorzeigen - Wegen der Größe wärs dann so oder so zu scrollen.

Aussage: Wenn im oft häufig Screenshot geknipst hat,dass lieber scrollen od. größer.

Zitat:Willst du hingegen eine Life-Map haben, auf der die ganzen Fahrzeuge auch rumfahren, quasi so als würde sich der Websitebesucher auf einem Server einloggen, bei dem alle Spieler gesperrt sind... tja, das wäre dann wohl eine Art Web-Client für das Spiel.

Aussage: Viele Mitglieder waren gesperrt wegen schlechte Meinungsfreiheit,dass wenige aber quafizierte gute Meinungsfreiheit.

Zitat:Verkürzt: Erreicht etwas in einem Screenshot (oder einer überdimensionierten Karte) Schöpfungshöhe, so ist es urheberrechtlich geschützt, und darf damit nicht unerlaubt verbreitet werden. Schon mal Bedenken gehabt, irgendwelche Screenshots zu posten, bzw. die Lizenzbestimmungen durchforstet um zu sehen, ob es okay ist? Na eben, also kannst auch dieses Projekt durchziehen

Aussage: Die bedenkliche Bilder kann unter Urheberrecht abfragen,dass nur Partner kommen und posten machen,ist erlaubt und aber Lizenz bestimmt hat.

Gruß Pascallok
Meine Savegames finden unter:
https://sites.google.com/site/pascalloks...-savegames.

Ich bin erfahrener Tycoon-Spieler des Simutrans und macht eine Savegames bauen.

Danke !
Zitieren
#5
Danke für die Antworten.

Geht das nur mir so, oder verstehen die anderen hier auch kein Wort von dem was Pascallok sagt?

Aber zurück zum Thema: Es soll eine Life-Map sein. Ist das technisch wirklich möglich?

Bezüglich Recht: Welchen Lizenzrechte sind Simutrans zugrunde gelegt? Unterliegt es
einer OSI anerkannten Open-Source-Softwarelizenz?
Zitieren
#6
Simutrans im Browser

Es gibt einen LLVM nach Javascript-compiler für C++ und SDL. Mit dem könnte man theoretisch Simutrans übersetzen und als Spiel im Browser spielen; sehr langsam und mit immensem Resourcenverbrauch (da sie Webseite das komplette pakset, Simutrans als Javascript und die Karte runterladen muesste.)

Bei OpenTTD gehts, da sind aber weniger Daten zu bearbeiten: https://epicport.com/en/ttd
Zitieren
#7
ccv332,'index.php?page=Thread&postID=112257#post112257 schrieb:Danke für die Antworten.

Geht das nur mir so, oder verstehen die anderen hier auch kein Wort von dem was Pascallok sagt?

Aber zurück zum Thema: Es soll eine Life-Map sein. Ist das technisch wirklich möglich?

Bezüglich Recht: Welchen Lizenzrechte sind Simutrans zugrunde gelegt? Unterliegt es
einer OSI anerkannten Open-Source-Softwarelizenz?

Es ist schwer zu lesen, aber man kann es verstehen. Pascallok hat halt ein Handycap. Es ist aber schön das die Inklusion hier funktioniert.
Zitieren
#8
Wenn es unbedingt live sein muss und du "nur" eine Übersichtskarte haben möchtest, könntest du auch auf Basis des existierenden Codes einen modifizierten Client schreiben, der sich mit dem Server verbindet und aus den Daten die er vom Server bekommt Bilder rendert.
Alles was mehr oder weniger statisch ist, also eigentlich alles außer die Fahrzeuge, renderst du als Bild und stellst diese Bilder dann im Browser zur Verfügung.
Die Fahrzeuge stellst du je nachdem wie du es haben möchtest nur als sich bewegendes Einheitsicon oder als Bilder der Fahrzeuge als neues Layer in der Map dar.

In Minecraft gibt es das Plugin "dynmap" was zimelich genau das macht was ich eben beschrieben habe nur, dass es direkt auf dem Server läuft und sich nicht als Client mit dem Server verbindet.
Als Beispiel die Dynmap des ersten Googletreffers: http://map.kadcon.de/

Klingt einfach, ist es aber nicht. Technisch ist es aber machbar.
Rechtlich dürfte das unproblematisch sein, so lange du zum Rendern nicht auf geschützte Texturen zurückgreifst.

Die weitaus einfachere Variante mit den Screenschots dürfte, ich habe aber auch kein Jura studiert, so lange rechtlich in Ordnung sein wie das pak von dem du Screenshots gemacht hast dies in der Lizenz erlaubt. Für pak128 dürfte das also kein problem sein.
Ansonsten gilt aber wie oben bereits erwähnt: Wo kein Kläger da kein Richter. Wenn du auf Nummer ganz ganz sicher gehen möchtest, solltest du einen Anwalt fragen.
Zitieren
#9
Sorry Pascallok, ich wusste nicht dass du sprachliche Schwierigkeiten hast.

Ich werde das dann mit Javascript als neues Projekt machen, da alle anderen
Wege zu viele Resourcen verbrauchen.


Aber Danke für die Antworten Smile
Zitieren
#10
Hallo!

Pascal macht Aussage:

Zitat:Wenn es unbedingt live sein muss und du "nur" eine Übersichtskarte haben möchtest, könntest du auch auf Basis des existierenden Codes einen modifizierten Client schreiben, der sich mit dem Server verbindet und aus den Daten die er vom Server bekommt Bilder rendert.
Alles was mehr oder weniger statisch ist, also eigentlich alles außer die Fahrzeuge, renderst du als Bild und stellst diese Bilder dann im Browser zur Verfügung.

Aussage: Codes kann verschlüsselt sein.

Zitat:Die weitaus einfachere Variante mit den Screenschots dürfte, ich habe aber auch kein Jura studiert, so lange rechtlich in Ordnung sein wie das pak von dem du Screenshots gemacht hast dies in der Lizenz erlaubt. Für pak128 dürfte das also kein problem sein.
Ansonsten gilt aber wie oben bereits erwähnt: Wo kein Kläger da kein Richter. Wenn du auf Nummer ganz ganz sicher gehen möchtest, solltest du einen Anwalt fragen.

Aussage: Beim Anwalt klagte eine manipulierte Übersichtkarte wegen Einspruch,dass urteilen kann entschieden und vertraulich,
Obwohl war Urheberrechtverletzung muss Haftstraße geahndet sind,die unbeobachtete Hochladen wusste wegen Richter sagt.

Gruß Pascallok

P.S. Es sind rechtliche Urheber ist beeinflußt und vertraulich.
Meine Savegames finden unter:
https://sites.google.com/site/pascalloks...-savegames.

Ich bin erfahrener Tycoon-Spieler des Simutrans und macht eine Savegames bauen.

Danke !
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste