Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Viele Fragen zur Post
#1
Hallo,

Ich spiele schon sehr lange Simutrans und hab jetzt mal ein paar Fragen zu meinem absoluten Hassthema Post

Info Version 120.2.2 Pak64

1. Wie bekommt ihr die Post aus Städten abgeholt/angeliefert. Aktuell transportiere ich nur Post ab, wenn ich eine U-Bahn gebaut habe. Dann wird noch ein Postzug durchgejagt und dann geht das mittelmäßig. Wie löst ihr das? Gibt es Mods für das Pak64 wo es zusätzliche Bahnhöfe gibt die neben Passagiere auch Post annehmen. Oder kann die auch die aktuellen daraufhin ändern.
2. Gibt es Möglichkeit im fortgeschrittenen Spiel alle Fahrzeuge zu bekommen. Frag das weil ich meine Post auf Flugzeugen aufbauen wollte und nun schon im Jahre 1968 bin und es jetzt keine mehr gibt.
3. (Nicht Post) wie stehlt ihr eure Passagierzüge zusammen. Ich finde keine Kombination die Wirtschaftlich ist, ohne zu langsam zu sein oder nicht Profitabel zu sein.

MfG
Zitieren
#2
64er paks... nie gespielt...

zu1)
Kannst ja mal bei Geotrans auf der Seite stöbern, vielleicht gibt´s da was Brauchbares: http://www.simutrans.keepfree.de/
Selbst ändern sollte funktionieren, weiss allerdings nicht, wie aktuell die Source-Dateien: http://svn.code.sf.net/p/simutrans/code/pak64/

Das nötige makeobj gibt´s auf sourceforge, für das Umschreiben der .dats reicht ein handelsüblicher Texteditor und bisschen im wiki lesen Smile.

zu2) Im Spiel ändern wüsste ich nicht (ich spiele allerdings auch eher selten) - beim Spielstart abwählen "starten mit Epoche ab", dann sind im damit gestarteten Spiel immer alle Objekte zu jeder Zeit verfügbar.

Grüße
Zitieren
#3
Zu 2) Die ausrangierten Fahrzeuge kannst Du im Depot wieder greifbar machen, wenn Du unten links den Button "Auch veraltete zeigen" aktivierst.
Aber zum PAK64 selbst kann ich leider auch nichts weiter beitragen.
Zitieren
#4
Vielen Dank für die antworten.

Hätte noch eine Frage zu einer Güterlinie
Ich möchte Medikamente transportieren. Im ersten Schritt sollen diese von der Fabrik zum Flughafen gebracht werden. Vom einen Flughafen werden sie weiter zum nächsten transportiert. Dann wieder per LKW zum nächsten Bahnhof. Wieder weiter per Zug zum letzten Bahnhof. Und von dort zum Abnehmer.

Kurzform:
Produzent->LKW->Flughafen->Flugzeug->Flughafen->LKW->Zug Terminal->Güterzug->Bahnhof->LKW->Abnehmer

Meine Frage:
Wo liegt da der Fehler? Habe ich zu viele Stopps? Ich hab überall Fahrzeuge die Stückgut transportiert.

MfG
Zitieren
#5
Ja, denn in der simuconf sind nur 9 eingetragen: max_transfers = 9
Kannst im Simutrans Ordner unter config, die simuconf nach 10 oder auch mehr änder. Die simuconf am besten mit Wordpad ändern, da damit die Formatierung erhalten bleibt.
Andere Möglichkeit wäre, das die Fabrik und der Abnehmer nicht Vertraglich verbunden sind. Das ist aus dem jeweiligen Fabrik lnfofenster zu ersehen.
Zitieren
#6
Die Kette oben hatte eher sechs Stops. Neben keiner Verbindung kann es auch noch sein, dass eine deiner Stationen keine Güter akzeptiert. In jedem der Stationsfenster muss ein Sandhaufen zu sehen sein.
Zitieren
#7
(27-11-2017, Monday-14:18:14 )RedPanter1942 schrieb: ....
Kurzform:
Produzent->LKW->Flughafen->Flugzeug->Flughafen->LKW->Zug Terminal->Güterzug->Bahnhof->LKW->Abnehmer
...

Sind 6 Stationen ( farblich hervorgehoben ) also max_transfers passt.

Das Problem müsste also bei den Stationen selber liegen, sofern der Produzent auch zu diesem Abnehmer liefert.

Da hab ich die Flughäfen in Verdacht weil die selber keine Akzeptanz haben wenn ich mich recht erinnere.

Ein anderer Punkt ist, ob die Ladeplätze direkt aneinander anschließen. siehe dazu hier

Denn Stationen liefern nicht an Stationen weiter die im Einzugsgebiet liegen. Das Umladen funktioniert nur, wenn die Ladeplätze auch alle zur selben Station ( Stationsnamen ) gehören.
Simutrans Wiki | Online-Dat | SimuTranslator - RSS Feed

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste