Deutsches Simutransforum
Stopposition an Ampeln - Druckversion

+- Deutsches Simutransforum (https://www.simutrans-forum.de/mybb)
+-- Forum: Simutrans (https://www.simutrans-forum.de/mybb/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Bugs und Probleme (https://www.simutrans-forum.de/mybb/forumdisplay.php?fid=11)
+---- Forum: schwer behebbare Bugs (https://www.simutrans-forum.de/mybb/forumdisplay.php?fid=13)
+---- Thema: Stopposition an Ampeln (/showthread.php?tid=6188)

Seiten: 1 2


Stopposition an Ampeln - sojo - 11-09-2011

Simutrans-Version: 110.0.2 r4793

PAK-Set (+zusätzliche PAK-Dateien): pak, 96er Comic

Betriebssystem: Windows


Fehler (möglichst genaue Beschreibung): Fahrzeuge halten zu spät an der Ampel in Richtung Fahrtrichtung Westen. In wie weit andere Richtungen und Verkehrschilder, Signale sowie Paksets etc. betroffen sind, weiß ich nicht.

Verhalten (Absturz, Einfrieren, ...): Fahrzeug hält mitten auf der Kreuzung.


- prissi - 12-09-2011

Das leigt an der Ausrichtung der Fahrzeuge. Sie halten just dann, wenn sie die Kreuzung betreten. Das ist das gleiche wie bei den Zügen.


- sojo - 12-09-2011

Kann sein, dass ich etwas falsch verstanden habe, aber wie man im nächsten Bild sieht hält das Fahrzeug bei einem Stopp genau an der vorderen Linie.

Sollte das nicht so sein?
Und bedeutet das nicht, dass das Fahrzeug richtig ausgerichtet ist?


- railworker - 12-09-2011

Das ist ja seltsam. In deinem zweiten Bild hält das Fahrzeug offenbar genau an der Grenze zur nächsten Kachel. im ersten Bild steht das Fahrzeug allerdings deutlich drüber. Werden Kreuzungen da anders behandelt als Haltepunkte?


- The Transporter - 12-09-2011

An der Ausrichtung vor der Ampel habe ich schon lange Kapituliert. Da ich aber höchst selten Ampeln verwende hat es mich nicht weiter gestört.


- sojo - 12-09-2011

Das Fahrzeug steht im Stop auch genau an der Kachelgrenze. Scheint als hätte sich da doch ein Fehler eingeschlichen.


- a0001 - 12-09-2011

Hallo Sojo
ist der Fehler den du in deinen ersten Bericht gezeigt hast,
kommt dieser Fehler auch an Bahnübergängen und Hubbrücken zutage?


- sojo - 12-09-2011

Ich habe jetzt zusätzlich verschiedene Sets probiert (pak32.comic, pak192.comic, pak128.open). Dabei habe ich entweder eine Ampel verwendet oder einfach ein Stück Straße weggerissen und ein zufälliges Fahrzeug bis dort heranfahren lassen. Ergebnis entweder sind alle Fahrzeuge falsch ausgerichtet oder es tritt immer der selbe Fehler auf.


- prissi - 13-09-2011

Damit der Fehler nicht so auffällt, wird bei Stops nach West oder Nord eine halbe Kachel vorher angehalten. Das geht natürlich nicht bei fehlender Route, ploetzlich roter Ampel usw. Dort bleiben die Fahrzeuge auf einer Kachelgrenze stehen. Am schlimmsten ist es in pak128.japan.

Dazu gibt es mehrere ältere Threads.


- Wurzelgnom - 13-09-2011

Zitat:Original von prissi
Damit der Fehler nicht so auffällt, wird bei Stops nach West oder Nord eine halbe Kachel vorher angehalten.....

die Lösung ist Krampf und war es schon immer

Das bedeutet nämlich, das man gar keine Chance hat, Fahrzeuge überhaupt passend Auszurichten.

Ich habs schon vor Jahren einfach nur noch ignoriert, da man eh nicht gewillt war das einheitlich zu machen.

Gleiches Verhalten an allen Stellen und man kann es passend ausrichten.
So hat man nur entweder hier oder da falsch.