Deutsches Simutransforum
2. Router anklemmen - Druckversion

+- Deutsches Simutransforum (https://www.simutrans-forum.de/mybb)
+-- Forum: Computer und Co. (https://www.simutrans-forum.de/mybb/forumdisplay.php?fid=51)
+--- Forum: Computer (https://www.simutrans-forum.de/mybb/forumdisplay.php?fid=52)
+--- Thema: 2. Router anklemmen (/showthread.php?tid=7416)

Seiten: 1 2


2. Router anklemmen - Ramagani - 24-05-2013

Moin Moin.

Geestern hatten wir das Thema Router.

Dazu ne Frage. Mein Jetziger Router ist Gleichzeitig auch ein Modem hat aber nur einen Ausgang der am Tower Hängt.

Jetzt habe ich ihr aber noch einen Zweiten Router rumliegen der 4 Ports hat. Kann ich den Einfach an den Ersten Router hängen und dann als Switch benutzen.


- Leartin - 24-05-2013

Ja, das müsste gehen. Ob es allerdings "einfach" geht weiß ich nicht, ich glaube da ist eine entsprechende Konfiguration gefragt. Aber wenn er eh rumliegt, wieviel Aufwand kann es sein, es zu probieren?


- The Transporter - 24-05-2013

Es kann funktioniern, muß aber nicht. Evtl. kann es nötig sein, beim ersten die Routerfunktion abzuschalten (falls möglich) und ihn nur als Modem zu benutzen. Hat der 2. kein Modem?


- Ramagani - 24-05-2013

nein der zweite hat kein modem. Ich bin jetzt über dem Zweiten am netz mit kabel und der zweite pc geht über den Ersten Router W-Lan
ALso soweit gehts. Ich bin grade nur über meine IP erstaunt weil er mit für das Netzwerkspiel eine 192.168 raushaut


- The Transporter - 24-05-2013

Das ist klar, diese sind für Heimnetze vorgesehen.


- Paco_m - 24-05-2013

Ramagani,'index.php?page=Thread&postID=94409#post94409 schrieb:nein der zweite hat kein modem. Ich bin jetzt über dem Zweiten am netz mit kabel und der zweite pc geht über den Ersten Router W-Lan
ALso soweit gehts. Ich bin grade nur über meine IP erstaunt weil er mit für das Netzwerkspiel eine 192.168 raushaut
Naja die 192.168.x.x ist deine lokale IP, für deine Mitspieler brauchst du die externe IP deines Routers (der Router hat logischerweise 2 IPs, eine lokale in deinem Netz 192.168.x.x und eine externe welche der Provider zuweist) - das müßte aber eigentlich auch bisher schon so gewesen sein, also auch ohne den zweiten Router welchen du als Switch benutzt dazwischen.

Ansonsten erklär mal wie das Netz nun aufgebaut ist, vlt. eine Skizze machen Wink


- Ramagani - 24-05-2013

Brauche keine Skizze. Ist ganz einfach.

Router 1 ist Modem mit einem Port. Dieser geht mit Kabel auf den Zweiten Router. Am zweiten router bin ich angeschloßen


- Paco_m - 24-05-2013

Ramagani,'index.php?page=Thread&postID=94412#post94412 schrieb:Brauche keine Skizze. Ist ganz einfach.

Router 1 ist Modem mit einem Port. Dieser geht mit Kabel auf den Zweiten Router. Am zweiten router bin ich angeschloßen
Und die IP hat sich nun im Vergleich zu vorher wo du den 2. Router nicht drinn hattest verändert?
Wenn ja dann mal am 2. Router DHCP abschalten und darauf achten, daß am 2. Router alle Kabel an den normalen Ports hängen also auch das vom 1. Router und nicht an den Uplink/WLAN Port anhängen (ist bei manchen Routern farblich gekennzeichnet)


- wernieman - 24-05-2013

Hattest Du auf Deinen "ersten Router" deine Internetdaten eingetragen oder per PPPoE auf Deinem PC??

Bzw. Nenne uns doch einfach mal die "Namen" der Router und Routerhersteller ....

Hast Du jetzt die Router "Kaskadiert"?


- Ramagani - 24-05-2013

Der Erste Router in dem das Modem verbaut ist Ist ein TP-Link W8151N
Der Router den ich als Switch benutzen wollte ist ein Kraun K N1