Deutsches Simutransforum
Computer History - Druckversion

+- Deutsches Simutransforum (https://www.simutrans-forum.de/mybb)
+-- Forum: Computer und Co. (https://www.simutrans-forum.de/mybb/forumdisplay.php?fid=51)
+--- Forum: Computer (https://www.simutrans-forum.de/mybb/forumdisplay.php?fid=52)
+--- Thema: Computer History (/showthread.php?tid=8720)

Seiten: 1 2


Computer History - Pumuckl999 - 25-08-2017

Mal kein neues Objekt: Die Ordner für die Pakset-Entwicklung haben bei mir die 100Gb geknackt Big Grin.

[Bild: simordner.jpg]


RE: Screenshots pak128.german - Leartin - 25-08-2017

Hui, Glückwunsch. Ich bin da noch ein paar GB von entfernt ^^


RE: Screenshots pak128.german - A350-1000 - 25-08-2017

109 GB ???

Das ist mal ne Hausnummer...
Nix für kleine Festplatten Big Grin Big Grin


Computer History - Pumuckl999 - 26-08-2017

Wer nimmt denn noch Festplatten Big Grin? Ok, das Datengrab ist noch eine, aber ich weiss aus dem Kopf gerade nicht, wie gross die ist.

Meine erste Festplatte hatte 80Mb. Nach paarTagen kam ein Kollege mit Strike-Commander, Wolfenstein3D, Arts&Letters und noch bisschen anderen Kram vorbei. Sie hatte nicht nur 80Mb, sonden auch nur eine Einsatzzeit von zwei Wochen. Die aktuelle Platte hängt immerhin schon >2Jahre im Rechner. Da sind nicht nur Sachen drauf, die man vergessen möchte; nein, auch Sachen, die man schon vergessen hat Tongue.


RE: Screenshots pak128.german - A350-1000 - 26-08-2017

Joa... stell dir mal vor, dass du die 109 GB auf Diskette speichern müsstest....hmmmm... wie war das noch gleich?
1,44MB pro Disk... macht dann bei 109GB ca 76.000 Disketten... ??.
Big Grin Big Grin


RE: Screenshots pak128.german - The Transporter - 26-08-2017

Ich hab für beide noch weniger zu bieten. Big Grin  Big Grin  Big Grin
1. Festplatte stolze 20Mb
Disketten für die große Papierfräse (5,25") erst Doubleside+Double Density mit 360 Kb, später Doubleside+High Density  mit 1200Kb
Alleine gegenüber der 1. Festplatte, ist jetzt mein Arbeitsspeicher um ein vielfaches größer.
Mein 286er hatte ursprünglich 1Mb Arbeitsspeicher, die GraKa kam auf die selbe Größe.
Der 1. "Rechner" hatte sagenhafte 1 Kb Arbeitsspeicher, was eine Verschwendung. Big Grin  Big Grin


RE: Screenshots pak128.german - Leartin - 26-08-2017

Na, das meiste ist ja nicht aktives Arbeitsmaterial, das kann ja auf VHS-Kassetten ausgelagert werden Big Grin


RE: Screenshots pak128.german - Pumuckl999 - 26-08-2017

Auch nicht schneller... naja, Audiokassetten im Rekorder hingen als Speicher zumindest schon mal an ´nem genutzten Rechner, war imo ein KC85/II Smile.

Für die Labberdisketten hatte ich auch noch ein Laufwerk, die waren ja noch recht lange in Zeitschriften als Beilage. Aber egal, Disketten waren bäh, als die CD-Brenner kamen, war ich gleich mit dabei.


RE: Screenshots pak128.german - schlingo - 26-08-2017

(26-08-2017, Saturday-19:53:45 )The Transporter schrieb: Ich hab für beide noch weniger zu bieten. Big Grin  Big Grin  Big Grin
1. Festplatte stolze 20Mb

Hallo Smile

das kann ich toppen. Bei mir waren es 10MB. Das muss Mitte der 80er gewesen sein und hat mich gut 6000 DM gekostet.

Gruß Ingo


RE: Screenshots pak128.german - A350-1000 - 26-08-2017

Da bin ich ja eig. recht modern eingestiegen mit meinen 386erDXmit CoProz 4MB Ram und 80Mb Festplatte.
Transporttycoon lief recht flüssig darauf (bei unter 20 Schiffen... danach fing es masiv an zu laggen).
Danach kam dann das non plus ultra TTDLX ... war eig. ein recht gutes Spiel und brauchte auch nur läppe 20min zum starten und dann noch einmal 5min um den Speicherstand zu laden... eigentlich ganz praktisch... man kam von der Schule heim und schmiss den Rechner an, ... konnte aber während des Ladevorganges noch mittag machen... optimal genutzte Freizeit Big Grin Big Grin