Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leartins Bruchbuden Inc. - Diese Pixel bleiben stehen
Wo ist da der Grusel?
Ich sehe nur das im November was blaues rot wird und im Baum plötzlich was hängt.
Oder ist das animiert, gehen da die Gräber auf und die Monster kommen raus?
Die Knochen von der Kuh liegen ja auch das ganze Jahr rum.
Zitieren
Okay, das deprimiert mich jetzt grad so richtig... dann halt nicht Sad
Zitieren
Es ist schon schön gemacht, ein netter Friedhof.
Aber zum Gruseln, wir sind aus Kino und Fernsehen andere Sachen gewohnt. Etwas mehr Nebel ist da einfach etwas mehr romantisch.
Auf der anderen Seite Animationen, wenn sie zu häufig sind im Spiel, nerven mit der Zeit auch.
Zitieren
Gut düster ist er, also mir gefällt es, speziell die Nebeleffekte. Sind auch mal was anderes im Comicpak.
Zitieren
Von Film und Fernsehen ist man hauptsächlich Splatter gewöhnt, keinen Grusel. Die einzigen einigermaßen guten Gruselfilme basieren auf mentalem Horror, da gibt es kein böses Monster das dich auffressen will, du wirst nur langsam wahnsinnig. Insbesondere auch asiatische Horrorfilme, die das auch auf den Zuschauer übertragen, wo man sicher die Hälfte davon verpasst, aber bei dem, was man sieht, ist man sich nicht sicher, ob mans wirklich gesehen hat.
Deshalb glaube ich auch nicht, dass ein Friedhof gruseliger wird, indem man eine Zombiearmee draufstellt. Das ist ein viel zu klares Bild und lässt keine Interpretationen zu. Grusel funktioniert nicht mit dem, was man zeigt, sondern mit dem, was man nicht zeigt - und dann muss man noch zeigen, dass es etwas geben könnte, das nicht zu sehen ist.
Beispielsweise wenn man sich fragt, wer oder was dafür sorgt dass selbst im Winter frische Blumen an einem Grab sind, an einem sonst nicht sonderlich gepflegten Friedhof mit zerbrochenen Grabsteinen. Fußabdrücke sieht man ja, aber kommt da jemand vom Eingang oder aus dem Mausoleum? Ärgerlich, dass auf dem dunklen Kies kein Schnee liegen bleibt.
Wenn sich ein Skelett hinter einem Baum versteckt reicht mir das, um mir auszumalen, wie viele weitere Skelette sich besser verstecken können - und Skelette, die schlau genug sind, sich zu verstecken, sind wohl gruseliger als eine hirnlose Zombiearmee. Ob es die wirklich gibt, oder ob hier nur ein Freak Halloween-Deko auf einem Friedhof verteilt sei mal dahingestellt  Big Grin
Zitieren
Grusel und Horror würde ich sagen, muss ja nicht gleich Splatter sein.

Was mich am Friedhof noch verwirrt hat, ist die dunkle Hanglinie, geht es doch zweimal hinauf aber nirgends herunter. Aber der Zaun hinden ist schnurgerade ... Vielleicht wäre das eine dunkle Hanglinie vor Zaun fällig, wenn man den schon nicht erhöhen will.
Zitieren
It's alive. Immer noch. Also, nicht freudig auf der Wiese springend, sondern eher schwächelnd im Bett, aber p192c lebt noch.
[Bild: medipreview.png]
Zitieren
Na bitte... noch ein hart gesottener p192comic spieler  Big Grin

-auch wenn zz nur das 0.4 hust hust-
--------------------------------------- [Bild: n8rLMYW.png]

.....................-Kaffee ist mein Lebenselixier und wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie gerne behalten[Bild: i1qXe85.png] 
Zitieren
[Bild: mon_werniman.png]

Ich habe ein paar der Monumente mit neuen Straßenlaternen versehen, und da ist mir das alte Monument vom Wernieman aufgefallen, das er damals für die Nightlies bekommen hat. Die längste Zeit dachte ich, es soll eine Kamera darstellen, aber es wäre wohl ein Server mit seinem Avatar gewesen. Jedenfalls ein Quader, und ich mag keine Quader, wenn sie nicht blau leuchten.
Ersatzweise bekommt er also einen schlafenden Mond, um seiner vergangenen Verdienste zu erinnern Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste