Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leartins Bruchbuden Inc. - Diese Pixel bleiben stehen
Schön zu sehen, dass auch nach all der Zeit noch fleißig am pak192.comic gebastelt wird. Sind - wie immer - sehr gelungen, die Gebäude!
Ex-Entwickler und Gründer des pak192.comic, Betreiber von Simutrans Hosting
Zitieren
Damit Cruzer sehen kann, dass immer noch gebastelt wird - auch an uralten Projekten Smile

2009 hat Vilvoh das Kloster, welches auch in p64 existiert, für P192C gerendert. Schon damals gab es offenbar ein allgemeines Verständnis dafür, dass gerenderte Objekte so gar nicht passen, und es kam nie über den internen Bereich hinaus. Damit es weniger gerendert aussieht habe ich es einfach komplett nachgepixelt:
[Bild: cathedral.png]

Wahrscheinlich hätte das Objekt so prima in das damalige Set gepasst. Aber für das moderne P192C musste noch dezent mit ein paar kleineren Ornamenten und Strukturen nachgebessert werden. Auch Schatten dürfen nicht fehlen. Schließlich sieht es nun so aus:
[Bild: gothic_cathedral.png]

Ich bin noch nicht ganz glücklich mit dem leeren Boden, aber ich werde wohl keine Pflanzen einfügen - dann braucht das ganze Ding nämlich Jahreszeiten. Vielleicht ein hübsches Bodenmosaik
Zitieren
Die Plätze vor solchen gotischen Bauten (so sie in Städten waren) waren eher komplett versiegelt, damit die Mönch nicht im Schlamm versanken. Schöne Beispiel gibt es zu Hauf, z.B. Regensburg fällt mir spontan ein. Das Original davon war aber in GB, aber auch dort sind die mittelalterlichen Marktplätze meist vollversiegelt gewesen, mit Bäumen aus Ausnahme.
Zitieren
Vor 5 Jahren oder so habe ich mal mit dem Eiffelturm angefangen. Hat ein bisserl gedauert.

[Bild: PARIS.png]

(Das ist eine Variante, die nur vom Spieler gebaut werden kann. Spawnt er natürlich, dann ist er auf soliden 3x3 Kacheln Grünfläche.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste