Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mini-Metro
#11
Zitat:Sehe ich als Feature, weil das Upgrade (zumindest bei mir) noch da war,
und ich es einer anderen Linie geben konnte. Wenn man zwischendrin also
alles neuverbaut kann man auch die Züge neu verteilen
Hm, dachte eigentlich das ausprobiert zu haben, muss ich vielleicht noch einmal gucken.

Nachtrag:
Ab 1000 ists wie eine Sanduhr, bei der du nur noch zuschauen kannst, wie der Sand nach unten rieselt. Da macht es am Schluss kaum noch Sinn Punkte anzubinden, wenn das Ende doch nicht zu verhindern ist. Trotzdem gabs noch einmal etwas mehr, aber ich habe das Gefühl, jetzt ich langsam Schluss.


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Zitieren
#12
Es gibt jetzt alpha8, damit wurde die Kapazität von den Zügen auf 4 Passagiere gesenkt, was Ringlinien weniger vorteilhaft als vorher macht. Upgrades bekommt man jetzt, nachdem eine gewisse Anzahl von Passagieren transportiert wurde (steht unten rechts) und Stationen haben eine Kapazität von sechs Passagieren.

Allerdings wurde das Train-Upgrade und Linien-Upgrade derart vereint, dass man jetzt sieben Linien zur Verfügung hat, wobei eine beliebige(?) Anzahl von Zügen fahren kann, die dann jeweils eine Kapazität von vier Passagieren haben. Begrenzt ist also nur noch die Anzahl an Zügen, die man insgesamt zur Verfügung hat, die Linien sind von Anfang alle freigeschaltet, allerdings startet man nur mit drei Zügen.

Negativ fällt dabei auf, dass man die Züge von der Linie scheinbar nur entfernen kann, wenn man die Linie komplett einstellt. Außerdem kann man bei Ringlinien die Fahrtrichtung der zusätzlichen Züge nur schwer beeinflussen, was allerdings wichtig für eine effiziente Kapazitätsnutzung ist.

Insgesamt scheint das Spiel etwas einfacher geworden zu sein, wobei es allerdings durch die zwei zusätzlichen Linien, die nicht-beeinflussbare Fahrtrichtung bei Ringlinien und die mehreren Züge die Übersichtlichkeit gelitten hat und der "Wussel-Faktor" deutlich höher ist.
Zitieren
#13
Du kannst die Fahrtrichtung der zusätzlichen Züge beeinflussen, indem du eine Ringlinie kurz vor dem Zug abreißt, bis der umdrehen muss und dann den Ring wieder schließen.
Das ändert für mich aber nichts daran, dass ich Version 8 nicht mag. Warum verhindert man die Ringlinien nicht durch Spielregeln ?
Das hatte ich für die neue Version erwartet und wäre ein toller Versuch gewesen. Durch die Kapazitätsbegrenzung zählt nur noch das Abfahren der Symbole in der richtigen Reihenfolge. Wo die Symbole erscheinen, ist so noch viel wichtiger geworden und der strategische Aspekt geringer.
Für mich ist die 8 ein Fall für den Schredder, die ist mir auch zu hektisch im Vergleich zur Vorversion.
Und was soll die Upgradeauswahl, wenn es jetzt nur noch eine Möglichkeit gibt ? Es sei denn die Symbole liegen so schlecht, dass man mehr Tunnels braucht. Wink
Für die 9 erfolgt mein Tipp die Regeln der 7 mit Verbot von Ringlinien auszuprobieren, doch ich habe schon mehr den Verdacht, dass man das Spiel durch immer mehr Details richten wird. Zum Glück kann einem die alte Version keiner nehmen.
Zitieren
#14
Ringlinien machen das Spielkonzept ja nicht kaputt, die können meiner Meinung nach ruhig bleiben.

Probelmatisch ist ja gerade bei längeren Linien gewesen, dass die längeren Züge kaum was gebracht haben, weil sie die Stationen nicht oft genug abgefahren haben. Das wurde nun durch die einzeln fahrenden Wagen gelöst.

Ich werde mal ausprobieren, mich weiterhin auf fünf Linien zu beschränken, ich denke, insbesondere die zusätzlichen Linien machen das Spiel so wusselig, was einigen aber vermutlich auch gefallen wird.
Zitieren
#15
Die zusätzlichen Linien sind vor allem für Sonderfahrten praktisch. Einfach einen Wagen im Depot lassen, und wenn sich wo zu viel ansammelt schnell in einer Fahrt erledigen, dann wieder abreißen. Muss man nicht mal auf Pause drücken dafür - um rauszufinden, dass man während der Pause bauen kann, brauchte ich auch einige Zeit, und irgendwie ist es ohne Pause spannender. Aber natürlich kann man dann nicht das komplette Netz immer umbauen.
Zitieren
#16
Zitat:Die zusätzlichen Linien sind vor allem für Sonderfahrten praktisch.
Einfach einen Wagen im Depot lassen, und wenn sich wo zu viel ansammelt
schnell in einer Fahrt erledigen, dann wieder abreißen.
Das ist jetzt wahnsinnig effizient, vor allem weil die geringe Kapazität dazu passt. Aber so eine Spielweise ist nervig und blöd.
Pause - Bahn bauen - Losfahren - Pause - Abreißen
Wenn du das mit zwei Linien machst, geht jeglicher Spielspaß verloren.
In der 7er war so eine Spielweise am Ende nicht mehr zu nutzen, allein das spricht gegen die aktuelle Version.

Zitat:Probelmatisch ist ja gerade bei längeren Linien gewesen, dass die
längeren Züge kaum was gebracht haben, weil sie die Stationen nicht oft
genug abgefahren haben.
Das war doch der Reiz, die Linien so aufzubauen, dass sie funktioniert haben.
Ich hatte das Gefühl, dass man die Ringlinien stoppen wollte, weil sie das alleinige Erfolgskonzept waren. Aber das Spiel war trotzdem spannend und strategisch interessant. Man hätte es dann einmal ohne Ringlinien ausprobieren können und dann entscheiden.
Für mich der größte Unterschied zwischen den beiden Versionen ist, dass bei der vorherigen Version die Spiele mit extrem schlechter Symbolverteilung großen Spaß gemacht haben, jetzt sind die eine Zumutung.

Zitat:Ich werde mal ausprobieren, mich weiterhin auf fünf Linien zu beschränken
Optimist, du wirst die sieben Linien brauchen. (und wenn auch nur zwei als Feuerwehr Wink )
Zitieren
#17
Na, spielt noch jemand die Acht ?
Ich habe jetzt noch ein paar Spiele gemacht, aber meine Meinung hat sich nicht geändert. Im Gegenteil, ein paar Dinge haben sich als besonders nervig herausgestellt. Das Routing hat ja die Eigenart, dass das Spiel entscheidet, in welchen Wagen die Passagiere einsteigen, wenn sich mehrere nähern. In Version 7 hat das auch noch Sinn gemacht. Aber jetzt passiert es oft, dass, wenn sich mehrere Wagen einer Linie einem Punkt nähern, einer leer daran vorbeifährt, der andere nicht annähernd alle aufnehmen kann und der Punkt überfüllt zurückbleibt. Und das Kolonnefahren ist schon gar nicht zu verhindern. Außer der Cheating - Feuerwehrtechnik funktioniert hier so gut wie nichts, die dafür umso besser.
Kann nur hoffen, dass die Programmierer ihr Spiel selbst auch einmal spielen und nicht in die Richtung weiterentwickelt wird.
Auf jeden Fall sollte man die Regel einführen, dass eine Linie nach dem Komplettabriss für einige Zeit, ein paar Sekunden, gesperrt ist.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#18
Ich hatte gerade die Situation, dass ein Zug mit einem runden Teil eine viereckige Station angefahren hat, nächste Station wäre rund gewesen aber er läd ohne Not aus. Und dann muss ein anderer Zug halten, welcher sonst einfach durchgefahren wäre.

Zur Version 8 selbst:
Da ich typischerweise Dinge gut finde, die partyschreck schlecht findet, und er sie hier so zerreisst, muss ich sagen, mir gefällt sie eigentlich ganz gut Smile (zumindest besser als 7)
Allerdings habe ich manchmal das Gefühl, dass ich beim Spawn neuer Stationen getrollt werden, wenn 4 Stationen hintereinander das gleiche Symbol sind, nervt es einfach. :thumbdown:
Zitieren
#19
Ich habe gerade die Alpha9 probiert und bis zur Situation im Screenshot gespielt und dann abgebrochen. Es wurde zwar tatsächlich einiges verbessert, aber es ist dennoch mittlerweile alt Tongue


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#20
Zitat:Es wurde zwar tatsächlich einiges verbessert
Ja, die schlimmsten Fehler aus der 8 wurden wieder beseitigt, die sieben Linien bleiben allerdings ein Problem, das noch ein paar "Regeländerungen benötigt.
Die Upgrades sind wieder abwechslungsreicher und sinnvoller.
Übrigens ist mir vor ein paar Wochen mein Computer kaputtgegangen, alles hinüber, auch sämtliche Simutrans-Spielstände. Weiß irgendjemand, wo man die alten Versionen noch bekommt ?
Zitat:aber es ist dennoch mittlerweile alt Tongue
Jein, die Neuner macht schon wieder deutlich mehr Spaß als die Achter, allerdings gibt es so langsam wirklich Abnutzungserscheinungen und letztlich wird das Spiel nicht wirklich besser. Außerdem dauert mir ein Spiel jetzt wirklich etwas zu lange.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste