Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufbauspiele
#1
Ist es Dwarf Fortress?
Zitieren
#2
Nein, ich meinte ja auch, dass ich nur ganz wenige Spiele überhaupt kenne, und daher danke ich dir schon einmal für deinen Einwurf, denn ich habe gerade schon einmal kurz nachgeguckt und Dwarf fortress klingt tatsächlich extrem interessant. Da werde ich bestimmt einmal reingucken.
Aber vielleicht könnte man die Reihe der Spiele fortsetzen.
Also, welcher Strategietitel verdient die Auszeichnung "Überzeugenstes Wirtschaftssystem" ?
Zitieren
#3
Hmm ne schwierige Frage.
Ich würde hier gerne mal Anno (1404) erwähnen, da finde ich das Wirtschaftssystem ziemlich gelungen und ziemlich "überzeugend".
Mein Vertreter bei MyMiniCity ist hier- man wartet auf viel Wachstum Smile
Addons von mir - nicht die besten, aber nützlich  :thumbup:
Zitieren
#4
partyschreck,'index.php?page=Thread&postID=102671#post102671 schrieb:Nein, ich meinte ja auch, dass ich nur ganz wenige Spiele überhaupt kenne, und daher danke ich dir schon einmal für deinen Einwurf, denn ich habe gerade schon einmal kurz nachgeguckt und Dwarf fortress klingt tatsächlich extrem interessant. Da werde ich bestimmt einmal reingucken.
Aber vielleicht könnte man die Reihe der Spiele fortsetzen.
Also, welcher Strategietitel verdient die Auszeichnung "Überzeugenstes Wirtschaftssystem" ?

Es ist zwar schwer rein zu kommen, aber wenn man sich mit der "Grafik" arrangiert hat und sich der Spieltiefe bewusst wird, hat das Spiel totales Potenzial. Ich empfehle allerdings ein Grafikpak zu installieren. Das Lazy Newb Pack würde ich dir vorschlagen, da kann man dann noch einiges mehr mit machen.Therapist ist ein Modul dabei, welches schön die Zwerge und ihre Werte auflistet.

Mich bitte nicht verantwortlich machen, wenn die 24 Stunden am Tag für nichts anderes mehr reichen! Wink

Es gibt noch ein Weltraumspiel, das aber leider nur auf älteren Windowsrechnern richtig läuft. Aurora ist der Titel. Wenn man sich das so im Internet anschaut, ist es wohl sehr komplex. Ich hab es bis jetzt nicht zum laufen bekommen. Schade.
Zitieren
#5
Ich habe mir Dwarf fortress mal runtergeladen, aber der Respekt ist groß, vor allem spiele ich auch lieber mit Maus.
Werde wahrscheinlich hin und wieder in einem Tutorial lesen und gucken, ob es mich erwischt. Dürfte aber kein Spiel sein, dass man mal ausprobiert.
Anno 1602 habe ich gespielt und es hat mir auch gefallen. Bei 1503 bin ich dann bei der Grafik steckengeblieben, weil ich vor allem die übersichtliche Rastergrafik aus dem Vorgänger mochte und auch das Gefühl hatte, dass sich zu viel wiederholt. Ich war dann auch auf so ein komisches Freewarespiel mit Zügen und Bussen aufmerksam geworden, welches deutlich mehr Spaß machte, auch wenn es beim Kampf um den Titel für das beste Wirtschaftssystem (noch?) kaum mitmischen kann.
Was das Wirtschaftssystem angeht, dachte ich, es hätte den Ruf, der überzeugenste und auch schwerste Teil der Reihe zu sein, weshalb ich vorhabe, dem Spiel irgendwann noch einmal eine Chance geben werde. Das gilt so ähnlich für Widelands, bei dem ich das Gefühl habe, das es gut sein dürfte.
Zitieren
#6
Dwarf Fortress ist ja immer in der Entwicklung! Die Mausunterstützung ist minimal schon vorhanden, wird bestimmt noch mehr kommen. Zur Zeit kann man wenn man Löcher buddelt die Maus zur Auswahl nehmen. Man gewöhnt sich schnell an die Tastatur! ^^

Das Tolle ist natürlich die Community, die da hinter steht!
Zitieren
#7
Ja, auch ich habe alle Teile von 1602 bis 1404. 2070 gefällt mir vom Szenario (Zukunft) her nicht.

1503 ist irgendwie ein schwieriges Kind der Reihe, da hat man einiges ausprobiert, was mich zumindest nicht alles überzeugt hat. 1701 hat mir da deutlich besser gefallen, aber 1404 ist meiner Meinung nach schon die Krönung der Reihe. Besonders der Übergang von einem wirklich sehr einfachen Spielanfang eines Endlosspiels bis zu Warenketten, die über viele verschiedenen Inseln geführt werden gegen Ende, ist wie ich finde meisterhaft gelungen. Dazu kommt noch ein riesige Anzahl von Achievements, die teilweise unglaublich fordernd, teilweise ironisch und selbstkritisch sind. Auch spaßig, da reinzugucken.
1404 kriegt von mir jedenfalls eine absolute Probier - und auch Kaufempfehlung! 8)
Mein Vertreter bei MyMiniCity ist hier- man wartet auf viel Wachstum Smile
Addons von mir - nicht die besten, aber nützlich  :thumbup:
Zitieren
#8
Zitat:1404 kriegt von mir jedenfalls eine absolute Probier - und auch Kaufempfehlung! 8)
Leider geht das nicht ohne vorher 1503 gespielt zu haben.
Habe versucht noch einmal Banished zu spielen, auf eine maximale Einwohnerzahl, habe aber sofort abgebrochen. Das Spiel ist hin für mich.
Da leider keine weitere Nominierungen kommen, nenne ich meinen Titel.
Das ist das auch schon etwas ältere Patrizier 2. Da reicht auch schon der Blick ins deutsche Forum des Spiels um zu erkennen, wieviel Substanz das Spiel hat.
Da muss man sicher eine ganze Weile gespielt habe, um mitreden zu können. Bis zu einer voll automatisierten Weltmacht habe ich es auch noch nicht geschafft, müsste mich da wohl dazu überwinden die Piratenkämpfe auf harmlos zu stellen, denn Kämpfen habe ich auch bei allen anderen Spielen nie gemocht, weshalb mir Banished direkt symphatisch war.

Nachtrag : Interessant in diesem Zusammenhang ist übrigens, dass Patrizier in gewisser Weise genau gegenteilig funktioniert wie Banished.
In Banished komme ich auf eine einsame Welt und habe nichts. Sobald ich anfange hier Konjunktur aufzubauen, kommt das Spiel an seine Grenzen, denn es hat kein System und bald habe ich von allem zu viel und je größer ich wachse, desto mehr habe ich. Dass das Spiel hier kein Motiv hat, kein Problem das durch Expansion entsteht, muss man ihm vorhalten.
In Patrizier werde ich in ein perfekt funktionierenden Wirtschaftskreislauf geworfen, in dem ich mich als Händler bereichern kann. Doch je mehr ich hier wachse und Einfluss auf die Produktion nehme, werde ich Teil des Systems und verändere es. Hier zeigt das Spiel seine große Klasse, denn die Abläufe sind sehr überzeugend.
Zitieren
#9
Wieso geht das nicht ohne 1503 gespielt zu haben? Oder ist das "nur" so eine persönliche Einstellung?
Von Patrizier hab ich schon einmal gehört, ich habe mal so ein ähnliches Spiel als Let´s Play gesehen, leider hab ich den Titel vergessen. Klingt sicher nicht unspannend.

Nachtrag: Port Royale 3 war´s. LP von Tomdotio, wenns einen interessiert: https://www.youtube.com/watch?v=1HziNoef4vY
Mein Vertreter bei MyMiniCity ist hier- man wartet auf viel Wachstum Smile
Addons von mir - nicht die besten, aber nützlich  :thumbup:
Zitieren
#10
Wenigstens hast du "nur" in Anführungszeichen gesetzt.
Port Royale basiert wohl, wie auch weitere Spiele, auf der Wirtschaftsengine von Patrizier 2.
Allerdings scheint das Original das Wirtschafts- und Handelsspiel in Reinkultur zu sein, während die nächsten Titel um mehr Schnick-Schnack erweitert wurden.
Ich habe jetzt Anno 1503 noch einmal installiert.
Aber da mir ja mein Rechner kaputt gegangen war muss ich jetzt mit Windows8 64bit auskommen, und das scheint in diesem Fall grenzwertig zu sein.
Mit ein paar Einstellungsänderungen läufts unter 800x600, sieht aber nicht schön aus.
Hm, habe schon geguckt. 1404 kostet noch 9,99.


Nachtrag : Danke, guter Cut.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste