Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Version 0.8 des PAK128.german ist erschienen
#11
Hi habe eine Frage zu weiteren elektrotribwagen ich finde das pack hat zu wenig e-tribwagen da könnte doch noch dran gearbeitet werden oder
Zitieren
#12
Die Flugboote sind nicht zur Auswahl gestanden, da es ein kleines Problem dabei gibt.
Als Schiff definiert geht aus dem von Dir genannten Grund nicht.
Als Flugzeug definiert, würde es nur mit einer eigenen Startbahn gehen, die dann wie Wasser aussieht.
Die Wasser "Startbahn" hätte dann auch zur Folge, das auch normale Flugzeuge darauf betrieben werden können. Das sieht dann auch nicht gut aus. Und alle Wasserflugzeuge wären dann automatisch Amphibien, da sie auch auf einer Graspiste, oder Betonbahn starten und landen könnten.
Starten und landen auf echten Wasserflächen geht nicht.

Wir haben bei allen Fahrzeugen zu geringe Bestände, das wird sich aber noch ändern. Wir sind ja erst bei V 0.8 angelangt. Leider können wir nicht zaubern.
Zitieren
#13
Nö,ist genau so: Die Fahrzeuge werden über die genutzte Infrastruktur definiert. Also Schiff gewegt sich im Wasser, Auto auf der Strasse, Zug auf einem Gleis und Flugzeug in der "Luft". Letzteres mal in Anführungszeichen, weil die Flugzeuggrafik einfach vor jede andere gesetzt werden kann, ist ja kein 3D-Spiel.

Bei der neuen Version findest du btw ein sogenanntes Bodeneffektfahrzeug. Technisch ist das irgendwo zwischen Flugzeug und Schiff angesiedelt; den Bodeneffekt gibt es über Land genau so, wie über Wasser.
Da sowas in der Praxis über Land aber eh viel problematischer handhabbar (deutlich mehr Hindernisse etc.), werden die existierenden BEFs m.W. allesamt überm Wasser eingesetzt. Das jetzt im Pak vorhandene gab es zudem als Prototyp und der hatte eine Bootszulassung - für Überlandeinsatz kaum vorstellbar...lange Rede....ist jedenfalls im Spiel als Schiff definiert und kann deswegen auch nur Wasserwege und Häfen nutzen.
Zitieren
#14
Kay, dann hab ich anscheinend die Problematik richtig begriffen und schlag´s mir erst mal aus dem Kopf... gibt ja genug Sachen an denen man Feilen kann, ich mein, wenn es keine Flugboote gib isst es ja nicht gleich ein Weltuntergang, oder man lebt damit, dass sie halt doch von Graspisten starten... naja egal, sind ja mit der neuen Version genug Flieger dazu gekommen Big Grin .
--------------------------------------- [Bild: n8rLMYW.png]

.....................-Kaffee ist mein Lebenselixier und wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie gerne behalten[Bild: i1qXe85.png] 
Zitieren
#15
Kann man die Wasserflugzeuge nicht theoretisch so handhaben, dass die wie Schiffe behandelt werden, auf der Strecke zwischen Start und Landung dann eine andere Grafik haben, also "höher"? War nur so eine Idee. Wasserflugzeuge wären ein nettes Gimmick, mir aber nicht wichtig.

Ich habe nur zufällig gesehen, dass ich bisher nur das 0.7er drauf hatte. Daher schön zu sehen, dass im 0.8er die Straßenbahn funktioniert. Damit zu meiner eigentlichen Frage. Warum gibt es ein 350er-Gleis (inklusive Oberleitung, wenn es nur 250er Züge gibt. Den TGV gibt es nicht, wenn ich es richtig gesehen habe. Oder kann man den irgendwie aus einem anderen Pack importieren?
Zitieren
#16
Die Züge der anderen Paksets passen leider von der grösse nicht....
"Schnellere Züge" sind in Arbeit.
Btw. Ein frohes fest.
The Way to Hell is paved with good intensions.


NIRN Forever:

Heast, i hob an pfeil in mei knia kriagt, so a schass

Team: Pak128.german
Zitieren
#17
Wasserflugzeuge sind kein Problem zu erstellen, auch ein Wasserstreifen der als Start-Landebahn dienen könnte, ist kein Problem.
Zum Problem wird, das viele sich dann Beschweren, das auch Landflugzeuge auf dem Wasserstreifen landen können. Und Wasserflugzeuge können nur auf extra dafür erstelltem "Wasser" landen, nicht aber auf ganz normalen Wasserflächen.
Es ist also nicht die grundsätzliche Machbarkeit, sondern der Umgang damit.
Zitieren
#18
Meine Idee war, ein Wasserflugzeug als Schiff anzulegen. Aber da gibt es natürlich das Problem, dass sie nicht über Land fliegen würden. Klar.
Zitieren
#19
NNW,'index.php?page=Thread&postID=110543#post110543 schrieb:Die Züge der anderen Paksets passen leider von der grösse nicht....
"Schnellere Züge" sind in Arbeit.
Btw. Ein frohes fest.
Ich habe mich halt blos gewundert, dass es diese Schnellgleise gibt, wenn es keinen Zug dazu gibt. Ich denke mal, die Gleise kann man leicht in der Geschwindigkeit anpassen, während die Züge einen großen Aufwand bedürfen.
Zitieren
#20
Hallo zusammen,

ich habe beim Spielstart das Jahr 1930 eingegeben und die Timeline aktiviert.
Kann es sein, dass es 1932 noch keine Möglichkeit gibt, das Tierfutter von der Tierfutter-Fabrik zum Geflügelhof zu transportieren?

Für eine kurze Hilfestellung wäre ich dankbar!

VG
Tresenfechter - Alex
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste