Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[120.3] Straßenausbau abhängig von Ausrichtungen
#1
Simutrans: 120.3 r8504
Grafikset: pak64
Makeobj: version 55.1 for Simutrans 112.1 and higher


Bin grade drüber gestolpert, das bei einem Res-Gebäude mit einer Ausrichtung die Straßen nicht umgebaut werden.

Bei Res-Gebäuden mit Ausrichtung 2, 4 und 8 hingegen schon.

Straßen und Gebäude mit Karteneditor gebaut. Spieljahr 1930 mit Epochen

Da die Dats alle gleich sind bis auf die Ausrichtungen muss es mit den Ausrichtungen zu tun haben.

   

Problematisch könnte das bei Sets sein, bei denen die meisten Stadtgebäude nur eine Ausrichtung haben.


Angehängte Dateien
.zip   dims_test.zip (Größe: 5,92 KB / Downloads: 26)
Zitieren
#2
Tritt beim pak64 nicht auf, und da gibt es nur sehr wenige mit mehr als eiere Ausrichtung. Beim Bauen mit dem Editor sollte eigentlich gar nicht renoviert werden. Der Stadtcode ruft jedenfalls alle 8 benachbarten Straßen auf.
Zitieren
#3
mmmh

Mir ist allerdings aufgefallen, das beim Netzwerkspiel mit pak64 eine Straße in der Stadt ( die von einem Spieler überbaut wurde ) nicht wieder zur Stadtstraße wurde. Und das über Jahrzehnte.
Zitieren
#4
Ein paar Häuser waren unter Denkmalschutz (gekauft bei der öffentlichen Hand) Die werden natürlich auch nicht renoviert.
Zitieren
#5
(17-07-2018, Tuesday-16:19:00 )prissi schrieb: Ein paar Häuser waren unter Denkmalschutz (gekauft bei der öffentlichen Hand) Die werden natürlich auch nicht renoviert.

mmh ein paar vielleicht

Ich hab jedenfalls das Gefühl, das ( zumindest in Netzwerkspielen ) von Spielern gebaute Straßen nicht mehr zur Stadtstraße werden. Selbst wenn die dann der öffentlichen Hand untergeschoben werden.

Kannst Du im aktuellem Netzwerkspiel sehen.

paar Beispiele auf die Schnelle

Hamburg - 130 km/h Straßen
Sheffield - große Teile keine Stadtstraßen
Brentbury/Mallibury - 40 km/h Schotterstraße im Jahr 2105
Zitieren
#6
(16-07-2018, Monday-16:12:31 )prissi schrieb: Beim Bauen mit dem Editor sollte eigentlich gar nicht renoviert werden. Der Stadtcode ruft jedenfalls alle 8 benachbarten Straßen auf.
Wird nicht zumindest bei der Auswahl "auto" der Stadtcode abgerufen, da ja die Ausrichtung erst anhand der Straßen bestimmt werden muss? Bei "random" oder einer Fixen Ausrichtung im Editor dürfte hingegen nur das Gebäude platziert werden.

Das könnte auch das unterschiedliche Verhalten erklären, denn wenn das Gebäude nur eine Ausrichtung hat gibt es kein "auto". Um es zu testen müsste man einfach mal ein Gebäude mit mehreren Ausrichtungen in einer fixierten Ausrichtung platzieren, wenn die Theorie stimmt sollte es dann ebenfalls zu keiner Erneuerung der Straße kommen.

EDIT: Selber ausprobiert und kanns bestätigen: Wird ein Gebäude im Modus "auto" gebaut, dann werden Straßen erneuert - übrigens auch dann, wenn die Platzierung wegen des Klimas fehlschlägt. Die gleichen Gebäude ändern nichts an den Straßen, wenn sie im Modus "random" oder einer vorbestimmten Ausrichtung gebaut werden. Also ein Problem, das sich nur auf den Editor bezieht, und gelöst werden könnte, indem alle Gebäude - auch die ohne Rotation - im Modus "auto" platziert werden, wenn man nix umstellt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste