Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehler in PAK128.german, Version 1
#11
(30-12-2018, Sunday-18:30:17 )Pumuckl999 schrieb: Traktoren: Zumindest ja schon mal im Entwicklerforum angesprochen: Kann ich auch neue modellieren oder den vom Geflügelhof entsprechend skalieren. Aber ins Set sollten schon Bekanntheiten wie ZT300 oder was von Lanz Bulldog

http://www.lanz-oldtimer.de/geschichte/lanz-chronik.php

LANZ Feldmotor (FMD) Baujahr ab 1921, das wäre interessant

http://www.lanz-oldtimer.de/traktoren/lm...umotor.php

http://www.lanz-oldtimer.de/traktoren/fmd-feldmotor.php
Zitieren
#12
Probleme bei Szenario Deutschland 1800

Ein Wechsel zur Öffentlichen Hand ist nicht möglich.
Im Editor Menü fehlen die Möglichkeiten Fabriken zu bauen und Fabriken zu verbinden.
Leider hab ich beim erstellen der Map die Mühlen, Bäckereien und vor allem eine Verpackungsindustrie vergessen.

Ich habe angenommen dass Simutrans die fehlenden Fabriken ergänzt.
Simutrans baut auch neue Fabriken und Ketten. Leider verbindet Simutrans in Szenarien die neuen Ketten nicht mit den alten.
In Pak128.german ist normal Crossconnect aktiv, leider in Szenarien anscheinend unwirksam.

Die Folge ist: Die großen Maschinenbau-, Chemie- und Autofabriken auf der Karte können nicht laufen.
Den Maschinenfabriken fehlt die Verpackung und den Chemie und Autofabriken die Abnehmer und es gibt auch keine Möglichkeit die zu ergänzen.

Leider merkt man dieses Problem erst wenn man einige Jahre das Szenario spielt.

Die einzige Möglichkeit die ich derzeit sehe:
Man muss bevor man die Deutschlandkarte startet, die Datei D_1800.sve in den eigenen Save-Ordner kopieren
und dann ganz normal als gespeichertes Spiel starten.
Dann kann man die fehlenden Fabriken problemlos selbst  bauen und verbinden.

Ein einmal als Szenario gestartete Deutschlandkarte ist so wie ich das sehe nicht mehr zu retten.
Zitieren
#13
Ich kann gerade nicht testen, aber wenn du das hier:
Code:
function is_tool_allowed(pl, tool_id, wt)
{
return true;
}
ins script einbaust sollte Spieler-Wechsel wenigstens gehen. Das ist standardmaessig deaktiviert, siehe die Datei simutrans/script/scenario_base.nut.

Was mit crossconnect los ist, weiss ich nicht. Mit den Szenarien sollte das nichts zu tun haben. Ich schau mir das an.
Zitieren
#14
(08-01-2019, Tuesday-11:50:18 )Dwachs2 schrieb: ins script einbaust sollte Spieler-Wechsel wenigstens gehen. Das ist standardmaessig deaktiviert, siehe die Datei simutrans/script/scenario_base.nut.

Was mit crossconnect los ist, weiss ich nicht. Mit den Szenarien sollte das nichts zu tun haben. Ich schau mir das an.

Vielen Dank Heart

Das löst das Problem.
Das Problem mit crossconnect ist damit auch entschärft, weil man als Spieler jetzt die fehlenden Verbindungen selbst erstellen kann.
Auch Fabriken lassen sich wieder bauen. Heart

@michelstadt: wir sollten über eine Fehler verbesserte Version 1.0.1 nachdenken, weil diese Macke Frustpotential hat.

Nachtrag: crossconnect funktioniert mit dieser Änderung auch wieder. Nach wenigen Monaten war alles durchverbunden.

Edit *Gruml* ... *Gruml* ja natürlich 1.0.1
Zitieren
#15
(08-01-2019, Tuesday-12:22:56 )makie schrieb: @michelstadt: wir sollten über eine Fehler verbesserte Version 2.0.1 nachdenken, weil diese Macke Frustpotential hat.

Über eine 2.0.1 denk ich noch nicht nach Wink , eher über eine 1.1. Die würde nach derzeitigem Stand etliche neue Gebäude enthalten und einige Fehler korrigieren. Weil es noch keine nennenswerten Fehlermeldungen in den Foren gibt, auch nicht in Bezug auf das Szenario, sollte wir mit einer reinen Korrekturversion noch warten. Die 1.1 könnte in wenigen Monaten erscheinen.
Zitieren
#16
Hallo zusammen.

zuerst mal vielen Dank für die wieder mal gelungene neue Version des Pak-Sets. Ich da allerdings ein paar kleinere Fehler gefunden.

LZ 127 Ausrichtung N-S
Zeppelin Start-/Landebahn vertauscht
Iljushin IL-62M nur 431 KW
Boeing 747-200F Stückgut und Kühlwaren unterschiedlicher  Gewinn (29,92 - 55,22 Cr), restliche Daten identisch. Bei den anderen Fliegern gibt es keine unterschiede.

Eisenbahnbauwerkzeuge:
Beschriftung Langblocksignale vertauscht

Bahnsteige (ab links gezählt)
Nr. 13 überdachter Bahnsteig (128 Pax) und Nr. 15 überdachter Bahnsteig mit Treppe (192 Pax) Grafik vertauscht
Nr. 18 beidseitiger Bahnsteig (32 Pax) ist einseitig
Nr. 19 beidseitiger Bahnsteig (32 Pax) und Nr. 20 Hochbahn-Bahnhof (128 Pax) gleiche Grafik

Vom ICE 3 fehlen Mittelwagen und Bistro

Transportkette mit Umschlagbahnhof: Zug - LKW
Normal belädt der Zug erst wenn das Folgefahrzeug am Ladeplatz steht. Bei den Eiern wird der Zug sofort beladen.

Zum Schluss noch ein paar Ergänzungen:

RES_ALL_1870_A_05 und RES_ALL_1972_A_09 wären gut als U-Bahneingang geeignet.

Silos, Viehpferch, gr Postamt als Bahnhofszusatz

Gleis mit 120 km/h für Güterzüge und S-Bahn



Gruß WiBo57
Zitieren
#17
(12-02-2019, Tuesday-18:39:52 )WiBo57 schrieb: Gleis mit 120 km/h für Güterzüge und S-Bahn

Hallo WiBo57 willkommen,

Danke für die Anmerkungen.

Das 120 km/h Gleis wird es mit der nächsten Version geben. Das ist schon fertig.

Zitat:Boeing 747-200F Stückgut und Kühlwaren unterschiedlicher  Gewinn (29,92 - 55,22 Cr), restliche Daten identisch. Bei den anderen Fliegern gibt es keine unterschiede.

Das kann ich nicht nachvollziehen. Die haben bei mir beide 20,68 Betriebskosten.

Zitat:Iljushin IL-62M nur 431 KW

Das umrechnen von Schub von Strahltriebwerken in kW ist so eine Sache, weil man da Äpfel mit Birnen vergleicht.
Aber Iljushin IL-62M hat 4 Triebwerke D30KU mit je 11.000 kp Schub.
44000kp sind  -> 431 kW (im Stand wenn das Flugzeug steht)
im Flug bei 900km/h sind es dann maximal 112.000 kW, beide Werte offensichtlich unsinnig
https://de.wikipedia.org/wiki/Schub
Die kW von Flugzeugen ist in Simutrans und Pak128.german eher nebensächlich.
Zitieren
#18
Hi makie,

Die Betriebskosten und alle anderen Daten sind ja auch identisch, nur der GEWINN unterscheidet sich. Bei den anderen Fliegern der Kategorie 1 und 4 sind die Daten identisch auch der Gewinn.

Gruß Bodo
Zitieren
#19
nun ja,
ich habe das mit dem Gewinn schon gesehen,
aber Gewinn = Erlös - Betriebskosten
Der Erlös kommt aus den Einstellungen zu den Waren -> siehe Warenliste in den Listen  
Erlös = transportiert über Anzahl Kacheln *  Erlös aus der Warenliste
das ist unabhängig vom verwendeten Fahrzeug, aber abhängig welche Ware tatsächlich transportiert wird
Stückgut -> Medikamente -> 0,40
Stückgut -> Plastik ->0,20
Kühlwaren -> Fisch -> 0,20
Kühlwaren -> (Fertig) Kühlwaren -> 0,40

Der Gewinn kann also durchaus unterschiedlich sein, das ist aber nicht vom Fahrzeug abhängig.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste