Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nightlies (für die Fehlersuche)
#1
Die neusten Simutransversion werden aus den Quelltexten jeden Tag neu gebaut und sind hier zu finden:
https://www.simutrans-forum.de/nightly/

Diese sind automatisch erstellt und können daher durchaus noch Fehler enthalten und im schlimmsten Fall auch eine Karte kaputtspeichern. (Das kommt zwar selten vor, aber man weiß ja nie ... ) Also nicht für das seit ewig gebaute Spiel verwenden.
Zitieren
#2
(25-03-2020, Wednesday-17:57:30 )prissi schrieb: ...
Diese sind automatisch erstellt und können daher durchaus noch Fehler enthalten und im schlimmsten Fall auch eine Karte kaputtspeichern. (Das kam zwar lange nicht mehr vor, aber man weiß ja nie ... ) Also nicht für das seit ewig gebaute Spiel verwenden.

so lange ist das bei mir nicht her, siehe hier
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#3
Nightly für Makeobj und Linux x64

Hab es aber noch nicht getestet. Kommt mir mit 100kb auch etwas klein vor.
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#4
Wird schon passen, ohne Debugsymbole und gezippt bekomme ichs auf 65kB runter. Wuerde also auf eine 5 1/4 Zoll Diskette passen Smile
Zitieren
#5
Das dumme ist, Git Actions geht auch für Windows. Nur dafür hab ich noch keine Beispiele gefunden.

Das Makeobj wird praktisch nichts statisches haben, obwohl static=1 gesetzt ist.

Und ich hab mehrere Stunden gebraucht um dahinter zu kommen das die beiden config.*-Dateien gefehlt haben im Repo weil die .gitignore die ignoriert für den Upload. Da bin ich stark dran verzweifelt, weil ich das nicht erwartet hab.
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#6
github actions geht vernünftig nur mit msys64 und autoconf. Die macht die Dateien selbst und sorgt für korrekte Linkpfade.
Zitieren
#7
Makeobj sollte jetzt statisch sein und überall funktionieren.

Das Simutrans in simulinux-x64-nightly.zip sollte alles ( auch upnp und zstd ) enthalten. Wäre schön wenn es jemand testen könnte. Zumindest bei den Debian-Ablegern sollte es funktionieren.
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#8
Unter Leap 15.1 bekomme ich folgende Fehlermeldung: /usr/lib/simutrans/sim: /lib64/libm.so.6: version `GLIBC_2.27' not found (required by /usr/lib/simutrans/sim)

Ich finde für Leap 15.1 auch nirgends GLIBC_2.27, nur GLIBC_2.26
Aktuell installierte Simutransversion: nightly 8870

Simutrans = best thing since sliced bread

GEOTRANS ADDON
Zitieren
#9
(24-05-2020, Sunday-14:34:43 )Geotrans schrieb: Unter Leap 15.1 bekomme ich folgende Fehlermeldung: /usr/lib/simutrans/sim: /lib64/libm.so.6: version `GLIBC_2.27' not found (required by /usr/lib/simutrans/sim)

Ich finde für Leap 15.1 auch nirgends GLIBC_2.27, nur GLIBC_2.26
Leap das klingt nach OpenSuse
da kannst du fehlende oder zu alte libs aus Repro: http://download.opensuse.org/tumbleweed/repo/oss/ nehmen,
aber Vorsicht wenn du alle Pakete von hier Updates dann hast du aus Leap 15.1 -> Tumbleweed gemacht.
Das kann man machen, das ist ein vorgesehener Update-Weg aber sollte dann auch Absicht sein.
Zitieren
#10
(24-05-2020, Sunday-14:34:43 )Geotrans schrieb: Unter Leap 15.1 bekomme ich folgende Fehlermeldung: /usr/lib/simutrans/sim: /lib64/libm.so.6: version `GLIBC_2.27' not found (required by /usr/lib/simutrans/sim)

Ich finde für Leap 15.1 auch nirgends GLIBC_2.27, nur GLIBC_2.26

Da als Basis Ubuntu 18.04 verwendet wird kann das durchaus sein. Müsste ich dann auf 16.04 umstellen oder 2 Compilate machen.

Edit

jetzt mit Ubuntu 16.04 erstellt
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste