Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Passagier Problem Pak192
#11
Ich spiele seit Jahren mit dieser Funktion aktiviert und hatte noch nie Probleme damit.
Allerdings weiß ich ja auch, was da auf mich zu kommt.

ich denke, dass das eigentlich ein Transparenzproblem in Simutrans ist. Wenn Simutrans ordentlich darstellen wrüde, dass die Pax nicht fahren, weil die Station überfüllt ist, hätten wir den Spuk nicht.
Zitieren
#12
Ich find ja die Softvariante (keine neue Passagiere bei ueberfuellten Stationen) deutlich Spielerfreundlicher ... Diese Feature hat eine ganze Menge Beschwerden neue Spieler eingebracht.
Zitieren
#13
(06-12-2020, Sunday-17:14:51 )prissi schrieb: Ich find ja die Softvariante (keine neue Passagiere bei ueberfuellten Stationen) deutlich Spielerfreundlicher ... Diese Feature hat eine ganze Menge Beschwerden neue Spieler eingebracht.

Menschen sind Gewohnheitstiere

Dann kommt dazu, das viele lieber das Spiel/Dinge an sich anpassen statt sich an das Spiel/Dinge anzupassen. Und das obwohl der Mensch lernfähig ist.

Und dann kommt Fluch und Segen des Internets dazu. Da viele steinalte Tips und Empfehlungen immer noch verfügbar sind, meinen Spieler das diese immer noch gültig sind. Da sich aber Simutrans weiter entwickelt hat stimmt das eben nur noch sehr bedingt.

Und viele reduzieren das Spiel auf maximalen Gewinn. Und wie macht man maximalen Gewinn? Mit ständig vollen Fahrzeugen.

Bestes Beispiel ist mein Serverspiel. Statt mit Brücken und Tunneln zu arbeiten (die kosten halt dauerhaft Unterhalt), wird das Gelände verändert. Dabei werden dann senkrechte Wände über bis zu 5 Ebenen erzeugt, die man nur noch schwer kreuzen kann. Da merkt man dann auch wieder, das viele nur Solospieler sind. In Netzwerkspielen kommt es aber auch auf eine gegenseitige Rücksichtnahme an. Nämlich so zu bauen, das andere auch noch die Möglichkeit haben ihr Netz auszubauen.

Ich hab auch festgestellt, das in Netzwerkspielen viel mit der öffentlichen Hand gebaut wird.

Und scheinbar haben recht viele Spieler kaum noch Geduld. Wenn nicht nach einem Jahr schon eine Million Gewinn ist werfen sie das Handtuch.

Ein gutes Beispiel sind auch Flughäfen. Man kann durchaus sehr effektive Flughäfen auf kleiner Fläche bauen (siehe mein Serverspiel). Aber wenn ich Flughäfen von anderen sehe, dann sind die in der Fläche mehr als 5 mal so groß wie eigentlich nötig. Masse statt Effektivität eben. Ursache ist häufig eine Mindestladung die nach den alten Tips eben für maximalen Gewinn empfohlen wird. Dadurch sind dann eben ewig viele Haltepunkte nötig, was Fläche frisst.
Script-KI für Simutrans r9759+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#14
Also ich baue mein Netz komplett selbst (Städte etc..) und das kaum mit Öffentlichen Hand.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste