Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Screenshots pak128.german
Wurde m.W. mal durch level= ersetzt. Die alten Versionen sollten allerdings noch funktionieren.

Im code sollte Obiges auf alle Fälle noch gerade gezogen werden. Irritiert, dass die Kapazität/Feld und nicht für das Gebäude angegeben wird. Hab´s auf lvl50 zurück gesetzt und brauche noch... einen Kaffee.
Zitieren
Ich denke der sollte statt geteilt durch 4 Passagiere multipliziert mit 4 rechnen. Also den Level für jede Belegte Kachel.
Sonst werden solche Hochhäuser menschenleer.

Wie sieht das bei 9 Kacheln aus? Dann Level / 9 oder?

Zitat:Im code sollte Obiges auf alle Fälle noch gerade gezogen werden. Irritiert, dass die Kapazität/Feld und nicht für das Gebäude angegeben wird.

Zustimmung

Bei den Touristenattraktionen gilt der Level auch für jede Kachel. Das wäre besser.
Zitieren
Sollte man erwarten, dass bei 9Kacheln der Wert mit 9multipliziert wird, scheint aber momentan auch 4:

[Bild: auldj69m.jpg]

Olle Chemiefabrik auf 3x3 zum Testen missbraucht.
Speziell das wird mich aber erst mal nicht stören. ich will jetzt erst mal eine com-Serie auf 2x2 bauen. Wenn ich dann Langeweile habe, gibt´s noch res und ind auf 2x2. Und ich finde 2x2 btw gegenüber den bisherigen Gebäuden schon reichlich bullig.
Zitieren
Lvl48: Funkhaus am Raderberggürtel, Köln
https://de.wikipedia.org/wiki/Funkhaus_a...%C3%BCrtel

[Bild: r9bfvzyo.jpg]
Zitieren
Wow was für eine Riesen Ding.
Aber beim ersten Spielen mit dem neuen Hochhaus hat sich eine Schwachstelle gezeigt. Das Gebäude ist durchaus häufig und es verdeckt alles hinter sich. In meinem Fall war es das Rathaus und die zentrale Bushaltestelle. Oder eigentlich muss man sagen, drei von ihnen haben die halbe Stadt und alle wichtigen Gebäude verdeckt.

Trotzdem super und eine echte Bereicherung.

Wir brauchen zusätzlich noch flachere Gebäude in gleicher Fläche und Level, damit die hohen Gebäude Sonderfälle bleiben und die Städte nicht wie New York aussehen.
Zitieren
Attraktionen und Stadgebäude (sowie Denkmäler) haben den Level pro Kachel. Die ANzeige in den Dialogen ist nicht konsequent, dass sollte man als Fehler betrachten Wink

makeobj sollte auch schon mit uralten Versionen funktionieren.
Zitieren
Chance steht momentan auf 100. GGf. Kann man das ja noch reduzieren, damit die großen Gebäude seltener als die kleinen erscheinen.

Ich arbeite mich vom JenTower mit lvl50 im Abstand von jeweils zwei Leveln bis level 0 durch. Also erst mal nur com-Gebäude. Die mit dem niedrigen level sollten dann natürlich auch flacher werden.

Lvl46, Business Tower Nürnberg:

[Bild: ub3xkayn.jpg]
Zitieren
Zitat:Chance steht momentan auf 100. GGf. Kann man das ja noch reduzieren,

So wie ich das verstehe bedeutet Chance nur wie wahrscheinlich das Gebäude innerhalb des Levels ist.
Also wenn es nur ein Level 50 Gebäude gibt, dann wird das auch gebaut, egal welche Chance.

Meine Manhatten Städte in meinem Testspiel deuten auch auf dieses Problem hin, aber mit Ausnahme von Frankfurt (Mainhatten), stehen in Deutschland die Wolkenkratzer nicht geballt sondern eher locker in den Siedlungsbrei gestreut.

Simhatten Big Grin 

Das Gebäude als com, ind, res jeweils chance=1

[Bild: simhatten.png]
Zitieren
Problem beim Jentower ist, dass er auf Lvl50 momentan ein "Einzelteil" ist. Glaub´die größten einfeldrigen Gebäude haben aktuell lvl48.

Also entweder den Jentower auf lvl48 setzen, shift+2 nutzen oder man könnte die großen Gebäude auch halbtransparent machen. Aber Letzteres verwirrt imo wieder, weil z.B. transparente Bäume ja nicht die Normalansicht sind.

Hat aber was, das Simhattan Smile.
Zitieren
Wir brauchen in jedem (belegten) Level für jede Kachelfäche gewöhnliche (Flache) und besondere (Wolkenkratzer), dann können wie die Verteilung / Mischung über chance=xxx steuern.

Lieber weniger belegte Level und größere Sprünge dazwischen. So wie ich prissi verstanden habe können bis 6 Stufen übersprungen werden.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste