Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
102.1-2664 Tramtrack im Tunnel
#1
Simutrans-Version: 102.1-2664

PAK-Set (+zusätzliche PAK-Dateien): pak96.comic, pak64, pak128

Betriebssystem: WXP


Fehler (möglichst genaue Beschreibung): Wenn ein Tramtrack durch einen Tunnel gebaut wird, wird das Gleis nicht im Portal angezeigt.

Verhalten (Absturz, Einfrieren, ...): Sieht komisch aus.

Ich habe keine Ahnung ob dies ein programmtechnisches Problem ist oder ein grafisches.

Edit: Andere Paks getestet.
Zitieren
#2
ich vermute mal ,die Tunnelportal-GRafiken haben eine eingebaute Strassengrafik? Diese wird dann naemlich ueber darunter liegende Tram- und Strassengrafiken gezeichnet.

Hilfts denn, wenn man den Portalen einen durchsichtigen Boden spendiert?
Zitieren
#3
Pak96.comic nutzt auf dem Boden tatsächlich eine Straße. Habe auch andere Sets getestet und dort tritt das selbe Problem auf. Weiß nicht ob dort Grafiken mit Straße verwendet werden.

Edit: Folgender Test. Ich hab die Straße entfernt. Nun ist in der Normalansicht alles gut. In der Untergrundansicht aber im Portal nichts.
Zitieren
#4
Dem kann man abhelfen. Kannst du mal das pak posten?
Zitieren
#5
Das "neue" Tunnelportal für pak96.comic, ohne Straße drunter, ist hier:

Das alte ist mit Straße ist im Download enthalten. http://www.simutrans-forum.de/forum/atta...entid=8734


Angehängte Dateien
.pak   tunnel.96c_road_001.pak (Größe: 60,62 KB / Downloads: 375)
Zitieren
#6
Funktioniert nicht so richtig: die Weggrafiken gucken durch:

Edit: Man koennte die betreffenden Bodenkacheln nach dem Tunnel zeichnen, nur handelt man sich dort dann andere Grafikfehler ein (die beliebten Clippingfehler bei Fahrzeugen - schoen zu beobachten im Untergrund)


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#7
Bug existiert noch.
[102.3-3477]
Mein Vertreter bei MyMiniCity ist hier- man wartet auf viel Wachstum Smile
Addons von mir - nicht die besten, aber nützlich  :thumbup:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste