Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PAK128.german: Neues Team, neue Demo
#1
Das neue Team des PAK128.german freut sich, eine aktuelle Demoversion veröffentlichen zu können. Download hier: http://simutrans-germany.de/~pak128germa...ad.php?d=3
Schon zu besichtigen sind die neuen Gebäude von der Lemuria-Renderingfarm, die größtenteils moderne Architektur zeigen. Die diversen Lücken in den Industrieketten sind geschlossen, so dass die Spielbarkeit des Paksets deutlich verbessert wurde.

Wir empfehlen derzeit noch auf Epochen basierte Spiele zu verzichten und sind dankbar für Fehlermeldungen und Anregungen.

Nur indirekt ist die Entwicklungsrichtung zu erkennen, die das neue Team eingeschlagen hat. Da das Pakset über alle Epochen ab ca. 1930 (mit geringen Einschränkungen) wenigstens die grundlegenden Transporterfordernisse erfüllt und da die Spieler erfahrungsgemäß mehrheitlich moderne Städte und moderne Transportsysteme bevorzugen, arbeitet sich Lemuria von der Gegenwart in die Vergangenheit voran bzw. zurück. Wobei er nicht bei den Gebäuden stehen bleibt (Immobilien!), sondern sich auch den Transportmitteln zugewendet hat. So gesehen ist die neue Demoversion eine Art Appetithappen auf dem Weg zu einem neuen Entwicklungsabschnitt des PAK128.german, in der die „Kernkompetenzen“ des Spiels, nämlich die Transportsysteme, immer besser ausgestattet werden.

Dank geht - von mir auch ganz persönlich - an Lemuria, dem wir nicht nur eine Reihe ausgezeichneter Grafiken verdanken, sondern der sich auch initiativ und ideenreich in die Pakset-Entwicklung eingebracht hat.

Danke auch an trunky, der die erste Version der de.tab für unser Pakset geschrieben hat.

Und einmal mehr möchte ich mich bei Frank bedanken, der uns im Hintergrund viel Unterstützung in Fragen der Technik, Konzeption und Realisierung zukommen lässt. Nicht zu vergessen Werner, der uns als technischer Betreuer zur Verfügung steht. Und wenn das aktuelle Entwicklungstempo anhält, könnte das Thema Nightlies eines Tages doch wieder zur Diskussion stehen ...

Jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Spiel mit der neuen Demoversion.
Zitieren
#2
Schön! Als passionierter pak.german Spieler bevorzuge ich immer noch die 64er Größe, aber vielleicht könnt ihr mich ja überzeugen? Big Grin
Mein Vertreter bei MyMiniCity ist hier- man wartet auf viel Wachstum Smile
Addons von mir - nicht die besten, aber nützlich  :thumbup:
Zitieren
#3
Danke, für die neue Version.
Da ist allerdings ein kleiner Fehler drin. Die "good medicine.pak" ist 2x enthalten, und es sind beide nötig das es startet.
Also beim entpacken und kopieren müßen beide behalten werden, unter Vista und Windows 7 ist die markierte Option zu wählen.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#4
Jeder soll das Set spielen, das ihm am besten gefällt. Zum Glück brauchen wir kein Geld mit unserem Set verdienen, daher müssen wir jetzt nicht den Platz 1 der Pakset-Charts erklimmen. Aber trotzdem: Wenn das Set viel gespielt wird, freut man sich natürlich Smile
Zitieren
#5
Zitat:Original von The Transporter
Danke, für die neue Version.
Da ist allerdings ein kleiner Fehler drin. Die "good medicine.pak" ist 2x enthalten, und es sind beide nötig das es startet.
Also beim entpacken und kopieren müßen beide behalten werden, unter Vista und Windows 7 ist die markierte Option zu wählen.
Dumm gelaufen, Frank hatte mich schon mal darauf hingewiesen, hab's aber noch nicht korrigiert. Hat was mit unterschiedlichem Verhalten von Linux und Windows zu tun.
Danke für den Hinweis.
Zitieren
#6
Soweit nach kurzer Spielzeit zu beurteilen, sieht es sehr gut aus.
Es ist aber eine Überlegung, bei den Straßen Diagonale anstatt der Kurven zu verwenden. Die Fahrzeuge fahren einfach gerade durch, also die Kurven nicht aus, das sieht nicht so gut aus.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#7
Wobei diese "Kurven-Diagonalen" auch in anderen Paksets zu finden sind, auch wenn ich nicht so ganz verstehe, warum^^
Zitieren
#8
Ich gebe euch Recht. Lieber sind die geradlinigen Diagonalen nicht ganz so realistisch, als dass die Fahrzeuge ständig über die Böschung und durch den Straßengraben ruckeln, denn das ist noch unrealistischer.

Werden wir sicherlich eines Tages ändern.
Zitieren
#9
Habs mir gerade angesehen und ich bin entzückt Smile

Was mich vor allem positiv sehr überrascht hat, ist dass meine Werke mit denen meiner Vorgänger wirklich feinsten harmonieren - das hab ich mir fast ein wenig schlimmer vorgestellt...

Jetzt wird es allerdings Zeit, mein Versprechen einzuhalten und auch auf dem Fahrzeugmarkt ein wenig mehr Gas zu geben - die letzten Voraussetzungen dafür bin ich gerade beim Durchbasteln bevor es hier richtig losgehen kann, also noch ein wenig Geduld, ich denke dass in den nächsten 1-2 Wochen hier die ersten Ergebnisse bereit für die Öffentlichkeit sind Big Grin Aber wie's auch bei den Häusln schon war - die ersten Objekte sind die schwersten.

Wie Michelstadt schon gesagt hat, ist die Entwicklungsrichtung des Sets noch nicht wirklich zu erkennen, aber im Stillen und Geheimen haben wir schon einige Ideen gesammelt, die das Set im Vergleich zu den anderen "einzigartig" machen sollen - aber zuviel wollen wir noch nicht verraten, oder Michelstadt!?
Mit OBSIDIA LIVE in concert:
04.04.2014 - AT - Innsbruck - P.M.K.
??.06.2014 - SI - Ljubljana - Metal Witch Open Air
Zitieren
#10
Man darf gespannt bleiben Smile
Mein Vertreter bei MyMiniCity ist hier- man wartet auf viel Wachstum Smile
Addons von mir - nicht die besten, aber nützlich  :thumbup:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste