Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schiffe starten unmöglich
#1
Simutrans-Version:
110.0.1 r4359
PAK-Set (+zusätzliche PAK-Dateien):
.pak128 (original vom webinstaller)
Betriebssystem:
windows 7 64bit

Fehler (möglichst genaue Beschreibung):
ich wollte 2 städte über den seeweg mit schiffen verbinden.
wenn ich auf "Starten" klicke kommt die meldung "XY findet keinen Weg mehr". der fehler besteht seit der neuinstallion meines os mit einem komplett neu installierten simutrans -.-

Verhalten (Absturz, Einfrieren, ...):


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#2
Ich sehe beim Fahrplan keine Häfen eingetragen.
Zitieren
#3
aber wegpunkte... sind nunmal billliger als häfen, es kommt aber aufs selbe hinaus
Zitieren
#4
Sorry, als newbee habe ich das nicht gewusst.
Zitieren
#5
kein ding...
aber eine lösung hat niemand parat? Sad
Zitieren
#6
Eventuell hilft uns ein Savegame um dir zu helfen.
Zitieren
#7
Doch. Flugzeuge Wink

Ganz blöde Frage, die Wegpunke sind "via" Wasser zu erreichen?
Die Höhenangabe (-2) ist korrekt? (wie auch immer es zu solchem Fehler kommen könnte?)
Zitieren
#8
Zitat:Original von spechter
aber wegpunkte... sind nunmal billliger als häfen, es kommt aber aufs selbe hinaus

Aber in wegpunken haltet das schiff nicht!
Du brauchst den Hafen!
Wegpunke sind nur orte wo das Fahrzeug(schiff) durchfährt! Wink
Zitieren
#9
Dachte ich auch.
Zitieren
#10
Da es nicht darum geht irgendwas zu befördern, ist das mit dem Hafen erst mal zweitrangig. Es geht darum, dass das Schiff nicht mal losfahren will - und dafür reichen Wegpunkte allemal aus.

Allerdings sieht die Grafik des Schiffsdepots auf dem Screenshot mehr als seltsam aus... Da stimmt irgendetwas was nicht. Reiß das Depot noch mal ab und probier mal es neu zu setzen (vielleicht nicht an die exakt selbe Stelle sondern 2-3 Felder neben dran). Wenn die Grafik dann korrekt dargestellt wird (also nicht das meiste fehlt wie jetzt) kannst Du es nochmal probieren...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste