Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Andere "Open Source" Spiele
#11
Lass ihn doch.
Gibt bestimmt einige Leute, dies interessiert...
Wäre es echt besser Extra einen neuen Thread dafür zu öffnen?
Ne. Außerdem hat man schon ein wenig Diskussion davor, sodass man auch die vorherigen Vorschläge sich anschauen kann Wink


Abgesehen davon haben wir nicht September, sondern Juni.
Also sind es nicht 2 Wochen sondern 3 Monate und zwei Wochen...Big Grin

Dumm nur, daß ein Großteil der Spiele nur für windoof sind... :thumbdown:
Als Linux user ist man da ein bissle aufgeschmissen...;(


Dog
||Valdore|| ~ Pixler aus Leidenschaft
[Bild: Valdorebanner1.png]
||Valdore Industries Inc.||
||Website||
MC-Server: coming soon
Zitieren
#12
Manchmal echt peinlich, was man für einen Müll geschrieben hat vor vielen, vielen Jahren. Von daher gar nicht so schlecht, wenn ein Uralt-Thema wiederbelebt wird. Gleich kommt ein DeLorean reingefahren. Äh, reingeflogen. Big Grin

Dog: Schlimm sind ja die Leute, die sich immer auf eine Sache festlegen müssen. Immer sind die anderen Fanboys. Der Kluge nutzt die Vorteile beider. Denk mal darüber nach. Wink
Drei Dinge gehören zu einem guten Kaffee: erstens Kaffee, zweitens Kaffee und drittens nochmals Kaffee.

Alexandre Dumas
Zitieren
#13
DogstarLetsPlay,'index.php?page=Thread&postID=108835#post108835 schrieb:Lass ihn doch.

Ich lass ihn ja. Aber die meisten passen einfach nicht auf, und stöbern wirklich in uralten Themen rum.


DogstarLetsPlay,'index.php?page=Thread&postID=108835#post108835 schrieb:Abgesehen davon haben wir nicht September, sondern Juni.
Also sind es nicht 2 Wochen sondern 3 Monate und zwei Wochen...Big Grin

Die Frage die beantwortet (und zitiert) wurde war aber aus dem Juni 2005, auch wenn die letzten Beiträge dann noch mal 3 Monate jünger sind. Tongue
Zitieren
#14
Mein absolutes Lieblingsspiel: Battle for Wesnoth

Ein rundenbasiertes Strategiespiel mit zwei völlig unterschiedlichen Modi: Ein Einzelspielermodus mit zahlreichen liebevoll gestalteten Kampagnen und Mehrspielermodus mit vielen vollkommen unterschiedlichen Spielvarianten.
Zitieren
#15
DirrrtyDirk,'index.php?page=Thread&postID=108846#post108846 schrieb:
DogstarLetsPlay,'index.php?page=Thread&postID=108835#post108835 schrieb:Lass ihn doch.

Ich lass ihn ja. Aber die meisten passen einfach nicht auf, und stöbern wirklich in uralten Themen rum.


DogstarLetsPlay,'index.php?page=Thread&postID=108835#post108835 schrieb:Abgesehen davon haben wir nicht September, sondern Juni.
Also sind es nicht 2 Wochen sondern 3 Monate und zwei Wochen...Big Grin

Die Frage die beantwortet (und zitiert) wurde war aber aus dem Juni 2005, auch wenn die letzten Beiträge dann noch mal 3 Monate jünger sind. Tongue
Nur weil ein Thread 10 Jahre alt ist, kann er doch noch aktuell sein. Imübrigen sollte man sich bei die Person beschweren, die mein Beitrag nach einer Kontrolle freigeschaltet hat. Denn, wenn ich nicht in diesen Thread hätte schreiben dürfen, hätte der Admin oder Mod mein Beitrag nicht freigegeben. Zum zweiten ist die Frage, die ich zitiert habe ZEITLOS und nicht zeitlich begenzt.

Wenn man in ein Thread eines bestimmten Alters nicht antworten DARF, sollte dieser gesperrt/gelöscht werden. Alle Threads, die zeitlos sind und die die Option zum posten haben, egal wie alt, in diesen kann man auch posten. Wem die Threads/Beiträge nicht interessieren, braucht diese auch nicht öffnen und/oder lesen. Wink
Qosmio X70-A-11Q, Intel ® Core ™ i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA ® GeForce ® GTX 770M mit CUDA - 192-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (397.31 Treiber (25.04.2018)), Windows 8.1 64-Bit
Zitieren
#16
Recht du hast.
Mich hast du daran erinnert, dass ich Widelands noch spielen wollte.
Geschmerzt hat mich ein wenig die alten Beiträge über Lincity zu lesen.
Aber Alex hat ja schon Reue gezeigt, ihm sei verziehen.
Die neuere Version Lincity NG sieht halbwegs passabel aus, aber deshalb spielt man es nicht.
Für mich ist es ein sehr schönes Spiel für jeden der gerne Systeme balanciert.
Habe darüber auch ein Thema gemacht hier im Forum.
Zitieren
#17
Die Frage wurde erneut gestellt und der Poster hat auch gleich eine aktuellere Liste geliefert. So what? Ich finde das interessant.

Auf der Liste fehlen:

FreeCiv: Freier Civilization clone
FreeCol: Freier Colonization clone (und mein persoenlicher all-time favourite)
OTTD: Freier Transport Tycoon Deluxe clone (funktoniert mittlereile ohne Originalgrafiken, aber Simutrans ist imho wesentlich besser).
Minetest: frei, an Minecraft angelehnt, aber wesentlich besser als das Original!

Beste Gruesse,
Stefan
Norwegen braucht mehr Einwohner! Gebt Bregneby einen neuen Buerger
Zitieren
#18
sro,'index.php?page=Thread&postID=108865#post108865 schrieb:Die Frage wurde erneut gestellt und der Poster hat auch gleich eine aktuellere Liste geliefert. So what? Ich finde das interessant.

Auf der Liste fehlen:

...
Minetest: frei, an Minecraft angelehnt, aber wesentlich besser als das Original!

Beste Gruesse,
Stefan
Wie ich gerade herausgefunden habe (Wikipedia), haben sich die Entwickler von Minetest gespalten. Der erste Teil hat Voxelands entwickelt. Im Gegensatz zu Minetest ist Voxelands in mehreren Sprachen, wie auch deutsch spielbar. http://www.voxelands.com/

Der zweite Teil entwickelt Freeminer. http://freeminer.org/ Zu Freeminer habe ich keine Infos gefunden, in welcher Sprache das Game ist, außer englisch.

Zitat: Abspaltungen

Voxelands wurde von Minetest-C55 0.3.x abgespalten, da sich mehrere Entwickler über die Ausrichtung von Minetest 0.4 uneinig waren. Nach der Meinung der Voxelands-Entwickler, konzentriert sich die Weiterentwicklung von Minetest zu sehr auf Modding und die Engine. Voxelands hingegen möchte mehr den Spielspaß in der Vordergrund stellen.

Freeminer ist eine weitere Abspaltung von Minetest. Auch hier war der Grund eine verschiedene Meinung der Entwickler. 2013 wurde die erste Version veröffentlicht.
Qosmio X70-A-11Q, Intel ® Core ™ i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA ® GeForce ® GTX 770M mit CUDA - 192-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (397.31 Treiber (25.04.2018)), Windows 8.1 64-Bit
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste