Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Simutrans Iron Bite
#61
C++ und Umlaute mögen sich nicht. Ich hoffe, ich habe alle Stellen gefunden die hier Probleme machen können. Zumindest geht jetzt auch die dt. Hilfe bei mir.

Download r027a:

http://sourceforge.net/projects/ironsimu...Bite/r027/

Edit: Mit neuem Screenshot.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Blogger blog blog
#62
Auch auf die Gefahr hin, Dich zu entmutigen: Habe leider wieder einen Fehler beim Kompilieren:

LD build/default/sim_iron
build/default/data_objects/loadsave.o: In function `loadsave_t::read(void*, unsigned int)':
loadsave.cc: (.text+0x201): undefined reference to `BZ2_bzRead'
build/default/data_objects/loadsave.o: In function `loadsave_t::write(void const*, unsigned int)':
loadsave.cc: (.text+0x2a1): undefined reference to `BZ2_bzWrite'
build/default/data_objects/loadsave.o: In function `loadsave_t::lsgetc()':
loadsave.cc: (.text+0x33c): undefined reference to `BZ2_bzRead'
build/default/data_objects/loadsave.o: In function `loadsave_t::close()':
loadsave.cc: (.text+0x18d6): undefined reference to `BZ2_bzWriteClose'
loadsave.cc: (.text+0x18ea): undefined reference to `BZ2_bzReadClose'
build/default/data_objects/loadsave.o: In function `loadsave_t::wr_open(char const*, loadsave_t::mode_t, char const*, char const*)':
loadsave.cc: (.text+0x1a63): undefined reference to `BZ2_bzWriteOpen'
build/default/data_objects/loadsave.o: In function `loadsave_t::rd_open(char const*)':
loadsave.cc: (.text+0x1f22): undefined reference to `BZ2_bzReadOpen'
loadsave.cc: (.text+0x1f60): undefined reference to `BZ2_bzRead'
collect2: ld returned 1 exit status
make: *** [build/default/sim_iron] Fehler 1

Aber nicht aufgeben, das wird schon. Und wenn Du keine Lust mehr hast, mach' einfach eine Pause und mach zwischendurch was anderes (zum Beispiel eine Straßenbrücke für pak48.excentricque Wink ).
#63
Das ist ein Linker-Problem. Als Ferndiagnose würde ich vermuten, dass die libbz fehlt.

Das Makefile habe ich heute nicht wissentlich geändert. Die loadsave Klasse auch nicht ... hast Du etwas an Deinem Linux geändert? Eventuell hilft es, das Paket mit der libbz neu zu installieren.

Google meint, das Paket heist libbz2-dev ... vielleicht hilft das. Ich werde ein bischen pausieren, das wird auch helfen. Jetzt kommt erst mal ein langes Wochenende Smile
Blogger blog blog
#64
Ah, war wohl mein Fehler. Ich habe mir die Quellen noch einmal neu runtergeladen und dann ging es. Wahrscheinlich hatte ich versehentlich irgendwas im configure-skript gelöscht.

Hilfe funktioniert jetzt auch wieder.

Ist das Absicht, daß die Symbolleiste jetzt nicht mehr über die ganze Fenster-/Bildschirmbreite geht?
#65
Ja, das ist Absicht. Man kann jetzt Fenster auch über die Symbolleiste schieben, um etwas Platz zu gewinnen. Gut zu wisses dass es kompiliert, und seit 10 Minuten kann ich jetzt auch unter Linux kompilireren und testen Smile
Blogger blog blog
#66
Ich habe einige Fehler in den Listen (Fabrikliste, Fahrzeugliste ...) gefunden und korrigiert. Ausserdem kann man jetzt in der Haltestellenliste direkt zur Haltestelle springen, wenn man links in die Liste klickt, auch wenn da (noch) kein Pfeil ist. Klickt man auf den Haltestellennamen in der Liste, wird wie gewohnt das Info-Fenster zur Haltestelle geöffnet.

http://sourceforge.net/projects/ironsimu...Bite/r028/

Ich hoffe, dass diese Version stabiler läuft als einige der Vorgänger. Insgesamt gefällt mir diese Version sehr gut, und es wäre schön, wenn sie auch gut läuft. Das neue pak48.Excentrique mit dem Symphonium ist bei der r028 mit dabei.
Blogger blog blog
#67
Durch die Änderung der Industriekette lassen sich alte Spielstände leider nicht mehr laden. Noch mehr leider: Es gibt keine Fehlermeldung, sondern Simutrans stürzt einfach ab.
Blogger blog blog
#68
Iesch 'abe eine Zeichensatz!

Ich habe endlich herausgefunden, wie man neue Zeichensätze für Simutrans erstellt, und mich gleich an die Arbeit gemacht. Das war wohl der schnellste Zeichensatz den ich bislang erstellt habe, in weniger als zwei Stunden.

Es ist sicher noch einige Detailarbeit an einigen Buchstaben notwendig, aber für eine Vorabversion schien es schon gut genug :]

http://sourceforge.net/projects/ironsimu...t-preview/

Die Haltstellenliste hat jetzt auch den schon erwähnten "Gehe zu" Knopf, und die Touristenziel- und Fabriklisten sind noch etwas schlanker geworden.

Edit:


Ich habe eine leicht verbesserte Variante des Fonts beigelegt. Die asugepackte Datei muss ins "font" Verzeichnis der Simutrans installation.


Angehängte Dateien Bild(er)
           

.zip   Prop-Latin1-11.zip (Größe: 2,97 KB / Downloads: 156)
Blogger blog blog
#69
Lieber Hajo, ich weiß nicht, wieso das bei Dir immer kompiliert, aber bei mir nicht:

Ich hatte bisher drei Fehlermeldungen, wobei ich die ersten beiden beheben konnte; ich weiß aber nicht ob meine Korrekturversuche richtig waren, aber an der dritten bin ich dann gescheitert.

1. in simmenu.h :
===> CXX builder/way_builder.cc
In file included from builder/../simwerkz.h:13,
from builder/way_builder.cc:16:
builder/../simmenu.h: In constructor ‘two_click_werkzeug_t::two_click_werkzeug_t(uint16)’:
builder/../simmenu.h:274: error: ‘memset’ was not declared in this scope

ich habe in Zeile 12 #include <string> in #include<string.h> geändert

2. in crossing_logic.cc
===> CXX data_objects/crossing_logic.cc
data_objects/crossing_logic.cc: In function ‘int compare_crossing(const kreuzung_besch_t*, const kreuzung_besch_t*)’:
data_objects/crossing_logic.cc:209: error: ‘strcmp’ was not declared in this scope
data_objects/crossing_logic.cc: In static member function ‘static void crossing_logic_t::register_besch(kreuzung_besch_t*)’:
data_objects/crossing_logic.cc:226: error: ‘strcmp’ was not declared in this scope

ich habe #include<string.h> eingefügt

3. in loadsave.cc
===> CXX data_objects/loadsave.cc
data_objects/loadsave.cc: In member function ‘bool loadsave_t::rd_open(const char*)’:
data_objects/loadsave.cc:105: error: ‘void*’ is not a pointer-to-object type
make: *** [build/default/data_objects/loadsave.o] Fehler 1

An diesem Punkt habe ich vorerst aufgegeben.
#70
Manche von den *.h Dateien eines C Compilers "includen" selbst wieder andere. Dein Compiler hat strenger getrennte Dateien als meiner, deshalb funktioniert bei mir manches was Dein Compiler nicht mag ... die strengere Trennung ist aber eigentlich besser. Leider merke ich die Problem nicht wenn ich mit Windows und gcc 3.x übersetze Sad

Ich hatte da ein Problem mit der zlib, deshalb habe ich in die Datei loadsave.cc eine Menge Ausgaben eingefügt, die mir helfen sollten, die Fehlerursache zu finden. Das Problem lag dann doch ganz woanders, die Asugaben habe ich aber in der Datei gelassen, weil ich dachet es schadet nicht. Ok, jetzt weis ich's besser.

In loadsave.cc kannst Du all die Paare

fprintf(stderr, ....
fflush(stderr ....

auskommentieren

// fprintf(stderr, ....
// fflush(stderr ....

das schadet nicht und dann ist das void * Problem auch weg.
Blogger blog blog


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste