Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
pak64 - Simutrans Tutorial (zuvor: Szenario Wünsche)
#1
Zitat:Ich würde mich auch über pak64 Szenarien freuen ...
Gerne doch!

Welche Wünsche und Anregungen habt ihr?
Welche Karte/Region und Größe?
Welches Spielziel?
Welche Spielstartzeit?

Freue mich schon auf Eure Ideen!

edit: Überschrift angepasst am 02.11.14
Zitieren
#2
Ich muß gestehen, daß ich bisher überhaupt noch kein Szenario gespielt habe, und deswegen auch nicht weiß, was da alles möglich ist. Aber ich finde es ganz toll, daß Du jetzt welche machst, und es reizt mich unheimlich, die mal auszuprobieren, vor allem das Berlin-Szenario. Wenn ich mal Zeit dafür finde, dann mache ich das sicherlich.

Wäre es möglich für pak64 ein Szenario zu erschaffen, das wie ein Tutorial funktioniert, und den Spieler nach und nach durch das Spiel führt? Das mit ganz einfachen Aufgaben anfängt, aber später auch "Bauen im Untergrund", größere und komplizierter Bahnhöfe usw. erfordert und gegebenenfalls erklärt.

Als ich mit Simutrans angefangen habe, war das Spiel noch viel einfacher, und man hatte standardmäßig einen KI-Gegner, an dem man sich orientieren konnte. So war leicht zu sehen, was man eigentlich machen mußte. Als ich dann nach einem großen Versionssprung eine neuere Version das erste Mal ausprobiert habe, war das selbst für mich verwirrend, vor allem da plötzlich alles voller Bäume war, was die Sache zunächst unübersichtlicher machte (aber ich liebe die Bäume).

Ich denke ein einfaches Anfängerspiel, das irgendwie zeigt, was man eigentlich machen muß, und das häufig auftauchende Fragen mitbeantwortet wäre wirklich hilfreich.
Zitieren
#3
Die Idee mit einem "Tutorial-Szenario" finde ich ausgezeichnet.
Ich spiele erst seit ca. 2 Monaten Simutrans und hab noch immer einige Probleme bestimmte Funktionen und/oder Spielmechanismen zu verstehen.
Zitieren
#4
Wegen Tutorial: Das ist in der Tat eine SEHR gute Idee.

Am besten waere es, wenn verschiedene Leute kleine Karten posten, auf der eine simple Aufgabe geloest werden soll:

z.b versorgen eines Kraftwerks mit Kohle, Aufbau einer Passagierverbindung zwischen zwei Staedten, etc.

Sobald erst mal eine Karte mit Idee da ist, kann ich das Skripten uebernehmen.
Zitieren
#5
Tutorial:
  • Die Karte sollte dann für möglichst viele Tutorial Kapitel geeignet sein. Also müssen Wasser, Kanäle, Flachland, Berge, klein und Großstädte vorhanden sein.
  • Ideen für die Kapitel dürfe sicherlich an den zahlreichen Simutrans Videos im Netz angelehnt sein.
  • Sind die Ziele klein und einfach genug Formuliert, könnte man das Script auch ohne Änderungen für Karten anderer Sets definieren.
  • Welche Kapitel wollt ihr? Und welche Reihenfolge?


Kapitel Ideen:
  • Kohle zum Kohlekraftwerk via Zug transportieren
  • Kohleproduktion durch Strom steigern
  • weitere Steigerung der Kohleproduktion durch Passagiere aus der
    Nachbarstadt
  • Lokales BUS Netz in einer Großstadt, inkl. getakteter Linien
  • Anbinden lokaler Industrien für den PAX Verkehr
  • Verbinden von zwei/drei Städten mit einem ZUG ohne Landschaftsveränderung und Tunnel/Brücken
  • beschleunigen der PAX Zugstrecke (weniger Kurven und Höhenunterschiede)
  • Entlastung des Großstadtverkehrs mit Tram und Entlastungslinien
  • Auslastung von Schiffen in Hauptrouten für beide Richtungen
  • Kombinierter Güterverkehr für anspruchsvolle Strecken und Warenketten
  • PAX-Netz Entlastung durch Anlegen dezentraler Umsteigeknotenpunkte mit
    Augenmerk auf das Simutrans PAX Verhalten.
  • Austauschen von veralteten Fahrzeug Konvois im laufenden Betrieb.
Zitieren
#6
Wenn ich mich an meine Anfänge in Simutrans zurück erinnere, brauchte ich die meiste Hilfe bei funktionierenden Gleisanlagen. War ohne Hilfe sehr frustrierend wenn die Züge sich dauernd gegenseitig blockierten und Kostete sehr viel Startkapital alles wieder ab zu reißen und neu zu bauen.
Auch einen Tunnel unter einem Fluß durch zu bauen hätte ich ohne Tutorial nie geschafft.
Aktuell installierte Simutransversion: nightly 8356

Simutrans = best thing since sliced bread

GEOTRANS ADDON
Zitieren
#7
Viele Spieler haben auch erfahrungsgemäß Probleme mit Umladestationen, also von Schiff auf Zug usw. Vielleicht könnte man da ein Beispiele mit einer Ölbohrinsel und Umladen auf einen Zug einbauen.
Zitieren
#8
Die Karte sollte allerdings nicht größer als 128*128 sein. Da muss man nicht viel scrollen und das Tutorial wäre für alle Bildschirmgrößen geeignet. (Genügend Landschaftsvariation ist vermutlich eher kein Problem dabei.)

Die ursprünglichen Szenarien /auf der Minikarte) sollten ja so einen Art Tutorialersatz sein.
Zitieren
#9
- Umgang mit Signale: Ausweichstelle, 2 gleisige Strecke mit Richtungssignalen und verwendung vom Auswahlsignal
- vermeidung von überfüllten Eingangslager
- verlegen von Schienen im Untergrund, inkl. Höhenwechsel
- Busverbindung mehrerer Städte mit ausnutzung der optimalen Stationsabstände (Taste"v")
Zitieren
#10
Ja, womit anfangen?
Im pak64 ist es meistens günstiger mit Industrie anzufangen, aber die Frage ist, wieweit man im Tutorial auf wirtschaftliche Belange Rücksicht nimmt. Das einfachste, das man überhaupt bauen kann, wäre auf einer bestehenden Straße zwei Bushaltestellen und ein Depot und dann einen Bus hin- und herfahren lassen (das ist aber bei kleinen Städten ganz am Anfang nicht unbedingt eine gute Einnahmequelle).

Aber da die Straße bereits vorhanden ist, sollt man vielleicht damit beginnen.

Ich könnte mir z. B. drei einfache Industriezweige vorstellen:

1. Wald-Sägewerk-Baumarkt, so gelegen, daß man sie über die Straße mit LKWs versorgen kann.
2. Kohlegrube-Kraftwerk mit einer Zugverbindung, und eventuell später Stromleitungen vom Kraftwerk legen.
3. Ölbohrinsel-Raffinerie-Tankstelle mit Schiff und Zug und/oder LKWs, durch Umladestation verbunden.

Ganz zuletzt könnte man vielleicht auch noch zwei einfache Flughäfen bauen, bei einer so kleinen Karte, müßte man dann aber wohl von Ecke zu Ecke fliegen und dort zwei möglichst weit von einander getrennte Ortschaften vorsehen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste