Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Navi an Bord?
#1
Ich verstehe es nicht. Da gibt es einen kurzen, fast geraden Weg. Aber nein, der Herr Lokführer muss unbedingt den Umweg über den Ölhafen machen! Und weil er dort nichts verloren hat, ignoriert er natürlich geflissentlich das Auswahlsignal und beharrt darauf, über das einzige belegte Gleis seinen Weg fortzusetzen. Und wartet, und wartet ...

Warum nur will die A3-5 partout über den Bahnhof fahren? Was bringt das Routing zu solchen Kapriolen?

Steppenpferd

Ich hoffe, das mit dem angehängten Bild funktioniert, auch wenn in der Vorschau nichts davon zu sehen ist.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#2
Vielleicht irgendwo ein Signal falsch rum? Ein fehlendes Stueck Oberleitung.

Ein Savegame wuerde weiterhelfen.
Zitieren
#3
Steppenpferd,'index.php?page=Thread&postID=97403#post97403 schrieb:Warum nur will die A3-5 partout über den Bahnhof fahren? Was bringt das Routing zu solchen Kapriolen?
Wenn die kürzeste Route belegt ist (durch einen vorne fahrenden Zug) dann werden Alternativen gesucht.

Lösungen für dein Problem:
1) Wegpunkte setzen
oder
2) den Bahnhof am Hafen so bauen, daß er keine Alternativroute darstellt (zB. als Endbahnhof wo die Züge umdrehen anstatt dieser Schleifen)
Zitieren
#4
Paco_m,'index.php?page=Thread&postID=97408#post97408 schrieb:Wenn die kürzeste Route belegt ist (durch einen vorne fahrenden Zug) dann werden Alternativen gesucht.
Das sollte aber nur passieren, wenn der Zug an einem Auswahl-Signal vorbeifaehrt. Normal wird auch ueber belegte Strecken geroutet - sonst wuerde ja nie ein Zug eine Route finden, weil vor ihm was auf der Strecke ist.
Zitieren
#5
Wenn eine Strecke neu gebaut wird, kann es auch sein, dass noch Züge mit dem "alten" Streckenrouting unterwegs sind.
Zitieren
#6
Er wartet am Auswahlsignal, dass die ganze Route bis zu seinem Ziel komplett frei wird.
Zitieren
#7
Welches Grafikset verwendest Du?
Sind die Schienen und Signale Addons?
Fahren auch andere Züge über diese Strecke, und fahren diese richtig oder auch den Umweg?
Gibt es im Fahrplan irgendwelche Wegpunkte, die den Zug auf diesen Umweg zwingen?
Sind die Schienen auf der kurzen Strecke auch komplett verbunden?
Zitieren
#8
The Transporter,'index.php?page=Thread&postID=97419#post97419 schrieb:Welches Grafikset verwendest Du?
Sind die Schienen und Signale Addons?
Fahren auch andere Züge über diese Strecke, und fahren diese richtig oder auch den Umweg?
Gibt es im Fahrplan irgendwelche Wegpunkte, die den Zug auf diesen Umweg zwingen?
Sind die Schienen auf der kurzen Strecke auch komplett verbunden?
pak64.german
Diverse Add-Ons, aber, m. W., nicht Schienen und Signale.
Die meisten fahren richtig.
Keine Wegpunkte.
Der kurze Weg ist komplett verbunden. (Ich baue üblicherweise die zweispurige Strecke, schließe sie an einem Ende, und baue dann Oberleitung und Signale in einem Rutsch; bei meinen Streckenlängen ist das mühsam genug. Da kann so ein Oberleitungsbau schon mal eine Million kosten. Jedenfalls merkt man da extrem schnell, wenn die Strecke irgendwo nicht komplett verbunden ist.)

Savegame tue ich mir nicht mehr an. Ich habe einmal eines hochgeladen (in mehreren Teilen, weil es eben so groß ist; brauchte X Versuche). Vorher fragte jeder danach, nachher schaute es niemand an. Huh

Nein, ich will keine Wegmarken setzen. Wenn irgendwo eine neue Industrie entsteht und ich diese mit einem neuen Bahnhof an das bestehende Streckennetz anschließe, dann weiß ich im Normalfall gar nicht, welche Linien das Gleis benutzen (von einigen Hundert). Wegmarken gehen gerne auch nach hinten los, wenn man die Infrastruktur mal ein bisschen optimiert und man dann plötzlich mit 'ohne Route' konfrontiert wird - nachdem ein Rückstau von 50 Zügen entstanden ist ...
prissi,'index.php?page=Thread&postID=97415#post97415 schrieb:Er wartet am Auswahlsignal, dass die ganze Route bis zu seinem Ziel komplett frei wird.
Nun, das ist mir schon klar. Nur, warum fährt der Depp überhaupt dorthin? Er soll auf der Hauptstrecke an dem Bahnhof vorbeifahren!
partyschreck,'index.php?page=Thread&postID=97413#post97413 schrieb:Wenn eine Strecke neu gebaut wird, kann es auch sein, dass noch Züge mit dem "alten" Streckenrouting unterwegs sind.
Auch das weiß ich. Bei mir sind manche Züge (zumindest in frühen Jahren) fast ein ganzes Jahr unterwegs. Da muss man bei Umbaumaßnahmen sehr vorsichtig sein, dass Züge, die noch von der alten Streckenführung ausgehen, nicht plötzlich in einer Sackgasse stecken.

Das ist es nicht. Auch an einer anderen Stelle fiel es mir schon auf: Obwohl ein kurzer, direkter Weg vorhanden war, fuhr der Zug eine sehr umständliche Schleife durch einen Bahnhof (das sah ich zufällig, der Weg war frei. Aber ein Kohlezug, der durch einen Gersten-/Traubenbahnhof donnert, erschreckte mich einfach).
Paco_m,'index.php?page=Thread&postID=97408#post97408 schrieb:2) den Bahnhof am Hafen so bauen, daß er keine Alternativroute darstellt (zB. als Endbahnhof wo die Züge umdrehen anstatt dieser Schleifen)
Bisweilen baue ich einfach gerner Durchgangsbahnhöfe. Ein- und ausfahrende Züge können sich nicht blockieren. Zudem meine ich mich zu erinnern, dieses Phänomen auch da schon einmal beobachtet zu haben (ist lange her, damals stimmte noch mehr nicht; und meine Erinnerung könnte falsch sein).

Machen wir einfach einen Werbespruch daraus: "Wir lieben Bahnhöfe!" Smile

Wenn so etwas passiert, versuche ich das Hauptgleis wesentlich attraktiver zu machen als den Bahnhof (bessere Schienen, deutlich kürzer). Aber es scheint nicht immer zu helfen. Sad

Steppenpferd, der sich jetzt um die Gerste aus Kleinwallstadt kümmert ...
Zitieren
#9
Koomt der Zug eventuell aus dem Tunnel? Dann ist der Weg oberumg laenger, denn es sind dorthin zwei 180 Kehren zu durchfahren. Die sind ganz ganz unten in der Beliebheitsskala, dafuer faehrt man schon mal einen Umweg. Du kannst aber das Routing dafuer weniger Schlimm gestalten, per simuconf.tab.
Zitieren
#10
Und wie kann man das routing in der simuconf.tab verändern?
[Bild: udpsolnhtr1.png]

Absofort werden meine Addons für das 192.comic hier zum Download freigegeben Tongue
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste