Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PC startet manchmal neu
#21
An sich sollte das Gerät bei Überhitzung abschalten und nicht neustarten. Neustart ist ja widersinning, da wird ja dann gleich weiter Hitze produziert.
Da sollte dann auch das BIOS entsprechende Piepsignale an den Lautsprecher schicken Wink
#22
Also ernsthaft, Windows8 und 500MByte Festplatte .... meines Wissens kriegt man eine "Standartinstallation" nicht unter 5Gig hin ....

(Hinweis: Ich meine nicht Experteninstallation)
Rechtschreibfehler sind gewollt und unterliegen dem Copyright des Verfassers, es sei denn, sie sind expliziet unter die GPL gestellt ....

Für "Simutrans-Nightlys" und aktuelle PAK: http://nightly.simutrans-germany.com
#23
Stimmt auch wieder. Smile
Ich schrieb eigentlich von meinem alten PC. Der machte da keinen Pieps und startete trotzdem neu.

Aber bei chaiolo2 und seinem Windows8-PC sollte das eigentlich nicht passieren. (Also dass da kein Pieps und keine Rückmeldung kommt...). Sehr seltsam. ;(
#24
chaolo schreibt von Zwischenspeicher, RAM und Platte kann er also nicht wirklich auseinander halten. Daher sollten wir uns nicht beim Einheitenvorsatz "M" vor dem byte festnageln lassen. "k" wie "T" schliesse ich aus, aber ein "G" könnte Sinn machen.
#25
im ernst, wir sollten hier dicht machen, es wird von chaolo keine weitern angaben geben, also können wir ihm nicht helfen. da können jetz noch 1000 kommentare zu der 500 kommen. vlt. ist es ja auch seine bildschirmdiagonale Rolleyes
wer weiß. was ich aber weiß: das hier führt zu nichts

[Alex: Sehe ich auch so. Hab hier zugemacht.]


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste