Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PAK128.german in Version 0.9 erschienen
#11
Das Depot für Busse gibt es vor 1887 nicht obwohl die Pferdekutsche ab 1600 verfügbar wäre und das Bahndepot inklusive Schiene ist auch erst ein paar Monate nach der Einführung der ersten Lokomotive verfügbar.
Der Adler scheint mir etwas mehr balance zu brauchen. Selbst mit nur einem Waggon kann er vollbeladen nur noch 23 von 50 Km/h fahren.

Die Adler Waggons werden 1857 ausgemustert und bis 1909 gibt es keinen Ersatz

Die Preußische S1 wird 1874 eingeführt aber bis 1909 gibt es keine Waggons die sie überhaupt ziehen kann.
Zitieren
#12
Vor 1930 ist unser Pakset nur sehr eingeschränkt spielbar. Wir haben derzeit die Periode ab und um ~ 1900 im Fokus.
Wir arbeiten also dran....
The Way to Hell is paved with good intensions.


NIRN Forever:

Heast, i hob an pfeil in mei knia kriagt, so a schass

Team: Pak128.german
Zitieren
#13
benni,'index.php?page=Thread&postID=111342#post111342 schrieb:Außerdem habe ich die Stadtmauer mal ausprobiert.
Wäre es vll. sinnvoller die Stadtmauer auf Basis einer Stromtrasse, anstatt einer Schiene umzusetzen?
Ich nutze zum "Einzäunen" oder Abgrenzen das franz. Addon "fenches.pak" (fenches = Zäune) von “Société nationale française d'objets pour Simutrans”
(French National Society of Objects for Simutrans), abgekürzt SNFOS.

Dokumentation und Download-Möglichkeit hier: SNFOS fenches pak
Zitieren
#14
Hab´s und kann es aus Zeitgründen aktuell nicht testen: Stromschiene scheint mir aus einem Grund zumindest unvorteilhaft für die Stadtmauer. In den Grafiken werden Fahrzeuge und Fahrwege hinter der Stromschiene gezeichnet. Die Mauer würde also im Beispiel die Strasse verdecken und die Busse durch sie hindurchfahren.

Workaround, falls gerade in der Infrastruktur nutzbar: Haltestelle "Rostocker Tor" passt nach kurzem Test überraschend gut am Kreuzungspunkt Mauer/Strasse, obwohl die Mauer ursprünglich zusammen mit der Sehenswürdigkeit "Stadttor" (Rostocker Steintor) entstanden ist. Letztere lässt sich allerdings nicht mit Fahrzeugen durchqueren.

Brauchst nicht malen können, 3D-Modelling und bisschen rendern reicht Smile.

edit: Könnte doch mit einer Stromschiene funktionieren, da selbige eigene Kreuzungsgrafiken nutzt.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#15
Die Stadtmauer funktioniert eigentlich Prima, nur für Züge müßte noch eine Kreuzung (crossing) erstellt werden.
Als Lösung bis dahin muß man halt eine Lücke in der Mauer lassen. Ist nicht perfekt, aber besser als die etwas seltsame Darstellung, wenn man versucht das Gleis durch die Mauer zu ziehen.
Die Stromleitung als Basis würde auch nicht anders funktionieren. Entscheidend ist, wie eine Kreuzungsgrafik ausgelegt wird.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#16
Was ist der Ersatz für das Betonwerk (veraltet) oder ist dafür keiner vorgesehen?
Zitieren
#17
Sehe momentan nur das süddeutsche Betonwerk, ab 1960 baubar. Kann nur vermuten, dass die Parameter vom Betonwerk geändert wurden und dann vergessen, es in die neue Version zu bauen oder die geänderte Version ist nicht mehr fertig geworden.
Zitieren
#18
Hallo zusammen,
spiele ab und an auch mal wieder Simutrans und staune wie weit sich das entwickelt hat (erstmals glaube 2005 gespielt).

In der aktuellen Version ist mir etwas aufgefallen.
Ist es beabsichtigt dass an die Busse vom Typ MAN NL 313, MAN NL 323 und MAN Lions City Anhänger und auch weitere Busse als Anhänger angehängt werden können?
Im Postbetrieb mag das ja noch gehen, aber ein Doppeldeckerbus mit Stahl- oder Containerauflieger...? :S

Weiterhin, welche Zugmaschine muss / darf für den Autotransporter - Auflieger verwendet werden?

Grüße

Steffen


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#19
Willkommen hier im Forum!

Eigentlich war der Gedanke bei den Bussen mal so: Da es nicht normal ist, das Busse Lkw Anhänger ziehen, wird es schon keiner machen. Wers trotzdem macht, ist selber schuld Smile
Es war schlicht Bequemlichkeit, es so zu lassen wie es ist. Man hätte natürlich bei allen Bussen auch die Anhänger verbieten können.

Zum Autotransporter:
Normalerweise ist die Einstellung vom Fahrzeuge Button auf "anhängen" gestellt. Wenn Du auf den Button klickst, ändert sich die Einstellung auf "Voranstellen". Kauft man jetzt den Anhänger, wird unterm Lkw Reiter markiert, welche Zugmaschine davor gehängt werden kann.
In Deinem Fall sind es die Daimler-Benz LPS1620 und LPS2220 Zugmaschinen. Stand V0.8. Die 0.9 habe ich nicht im Gebrauch, da sie in keinster Weise zu meiner Spielweise passt. Da dürfte sich aber nicht viel geändert haben.
Zitieren
#20
Servus! Wie aktualisiere ich die PAKs?
Muss ich den Pak-Ordner löschen und den neuen reinkopieren?
Falls ja, warum gibt es keine Aktualisierungsfunktion direkt im Spiel? Ich finde es aktuell eher müßig, mich zu informieren, ob evtl. schon eine neuere Version erschienen ist.
Was mache ich denn, wenn ich nach der aktuellen Version doch wieder für einen bestimmten Spielstand mit einer älteren Version spielen möchte?
Bei Minecraft ist das super gelöst. Man kann im Spiel auswählen, ob man die aktuelle oder irgendeine der Vorgängerversionen spielen möchte.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste