Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fatal Error, Karte nicht mehr zu laden
#1
Oh je ich hab einen Fatal Error. Die Ausgangsmäp kann ich problemlos laden, nicht aber meine eigene weiterentwickelte map. Bis zum letzten Speichern war alles gut und unauffällig.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
"In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.“ (George Orwell)
Zitieren
#2
Zitat:Die fehlerhafte map habe ich hochgeladen. Siehe: Lady_whynot_P128g9-xxxx.sve

Konnte das Savegame auch nicht laden, bekomme die selbe Fehlermeldung.
Und hier die Logdatei dazu
Evtl. ist da ja noch was zu retten.


Angehängte Dateien
.zip   simulog.zip (Größe: 118,36 KB / Downloads: 111)
Zitieren
#3
Ich glaube die Speicherfunktion beim Beenden von Simutrans hat nen Fehler in Version 120.1.3 Win GDI. Oder Simutrans ist beendet bevor komplett gespeichert wurde.

Die sve-Dateien der 128er Sets sind deutlich kleiner als die der 64er Sets.

Und ich hab grade mehrmals gestartet und dabei unterschiedliche Sets geladen.

Set 1 geladen und beendet. Anderes Set geladen und beendet. Wieder Set 1 geladen und Absturz.
Zitieren
#4
Welche Grafiksets waren das?
Möchte das mal ausprobieren, ob das bei mir auch so passiert. Hatte bisher aber keinen Absturz, obwohl ich die Tage schon einige Grafiksets querdurch probiert hatte
Zitieren
#5
Ohne da ganz tief einzusteigen ist das Spiel unvollständig.

Die Speicherfunktion kann nicht vom Set abhängen; allerdings hängt die Größe von den Settings in der simuconf.tab ab. Sollte zwar der pakset-Ersteller in ruhe lassen, aber vielleicht ist dort ja ein anderes Kompriemierungsformat eingetragen.
Zitieren
#6
The Transporter,'index.php?page=Thread&postID=111771#post111771 schrieb:Welche Grafiksets waren das?
Möchte das mal ausprobieren, ob das bei mir auch so passiert. Hatte bisher aber keinen Absturz, obwohl ich die Tage schon einige Grafiksets querdurch probiert hatte

pak, pak128, pak128.german 0.9 und pak64.german

Kann sein das es auftritt wenn ein 64er Set dazwischen geladen wurde.

prissi,'index.php?page=Thread&postID=111772#post111772 schrieb:Ohne da ganz tief einzusteigen ist das Spiel unvollständig.

Die Speicherfunktion kann nicht vom Set abhängen; allerdings hängt die Größe von den Settings in der simuconf.tab ab. Sollte zwar der pakset-Ersteller in ruhe lassen, aber vielleicht ist dort ja ein anderes Kompriemierungsformat eingetragen.

Also die leere Karte mit 112.3 und pak64.german gespeichert hat 365 kB.

Ein automatisches Autosave im Spiel ( simuconf.tab - autosave = 2 ) mit 120.1.3 GDI bei gleichem Grafikset hat 645 kB.

Bei pak128.german 0.8/0.9 hab ich ~31 kB ( Karte angespielt ). Das Autosave beim Beenden hat 60 kB.

Das Autosave beim Beenden hat beim pak64 322 kB.

Vom pak128.Britain mit r7881 sind es dann 52 kB.

In der globalen simuconf.tab ist 'saveformat = bzip2' gesetzt. In keiner der seteigenen simuconf.tabs ist diese Option noch einmal vorhanden.

Und alles ist die gleiche Karte.

[NACHTRAG]

Also Simutrans gestartet, das test_1963.sve geladen und dann abgespeichert und Simutrans beendet.

Ergebnisse: savegames.zip ~1 MB

Beim pak64.german ist das Speichern beim Beenden abgeschalten. Deshalb davon kein autosave.
Zitieren
#7
Die Autosave und Neuladenspielständen werden mit "autosaveformat=" gespeichert. Das steht aus grutem Grund aus zip (und ist nicht dokumentiert), denn zum einen fallen nicht so viele Dateien an aber Zip ist bis zu 6x mal schneller, was gerade beim Beenden und Neustarten doch wichtig ist.
Zitieren
#8
Das erklärt den Unterschied zwischen normalem Speichern und dem Speichern beim Beenden.

Aber es erklärt nicht den Unterschied zwischen 64er und den 128er Sets. Der 64er ist 3x größer. Und der pak64.german 6x größer.


Und das ist auch unter Linux so.
Zitieren
#9
Das kommt ganz darauf an, wieviele verschiedene Objekte es im Spiel gibt und evt. auch nicht bzip2 im pak-Folder steht.
Zitieren
#10
prissi,'index.php?page=Thread&postID=111803#post111803 schrieb:Das kommt ganz darauf an, wieviele verschiedene Objekte es im Spiel gibt und evt. auch nicht bzip2 im pak-Folder steht.

FrankP,'index.php?page=Thread&postID=111773#post111773 schrieb:....
In der globalen simuconf.tab ist 'saveformat = bzip2' gesetzt. In keiner der seteigenen simuconf.tabs ist diese Option noch einmal vorhanden.

Und alles ist die gleiche Karte.

....

Und dann stufe ich es als Bug ein, wenn die Hälfte bzw. 4/5 der Objekte beim Laden einer Karte nicht ersetzt werden und es darüber keinerlei Info an den Spieler gibt.

Da man gar keinen Anhaltspunkt hat, das es fehlt.

zBsp bin ich über ein paar Slopes mitten in der Botanik gestolpert. Keine Ahnung was da drauf gestanden hat, da die Felder jetzt leer sind. ( pak128 glaube )

Wenn schon nicht alle Objekte aufgezählt werden dann zumindest die Gesamtzahl.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste