Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielabbruch nach Änderung der Zuglänge
#1
ich spile die Windows-Nightly 8117 im Pak128

Beim Ändern eines Zuges (speziell das Anhängen weiterer Waggons) kommt es zum Absturz des Spieles.
Der Fehler ist als solcher nicht explizit reproduzierbar, tritt aber (immer) wieder im weiteren Spielverlauf auf.
Es kommt immer zu der (identischen) Fehlermeldung: (siehe Anhang)

[Bild: fehler.png]
Fatal ist, wenn sich das Licht am Ende des Tunnels als entgegenkommender ICE erweist.
Zitieren
#2
Es vermutet ein Fehler vom Nightly 8117,dass nicht korrigierbar und gefixt ist.

@ papa69:

Nur ältere Nightly-Bulids sind gute Spielen gewähren sind.

@wernieman

Sollte mich korrigiert,dass Fehler des Ändern eines Zuges gefixt sein.

Gruß Pascallok
Meine Savegames finden unter:
https://sites.google.com/site/pascalloks...-savegames.

Ich bin erfahrener Tycoon-Spieler des Simutrans und macht eine Savegames bauen.

Danke !
Zitieren
#3
@Papa: Passiert das nur bei bestimmten Zuegen? Kannst du bitte das Savegame hochladen? Da war neulich eine aehnliche Bugmeldung hier im Forum.
Zitieren
#4
Dwachs2,'index.php?page=Thread&postID=112732#post112732 schrieb:... Da war neulich eine aehnliche Bugmeldung hier im Forum.

nun auch im int. Forum

Allerdings mit etwas anderen Zahlenwerten am Ende der Fehlermeldung.
________________________________

wahrscheinlich meinste die hier im Forum
Zitieren
#5
danke fuer den Hinweis, das ist derselbe Fehler vermutlich. Mit dem anderen Bugreport auch reproduzierbar. Also bald gefixt.
Zitieren
#6
sollte in r8129 wieder gehen.
Zitieren
#7
endgültig in r8131 gefixt

Auf Grund dieses Fehlers braucht es wohl ne 120.2.2. siehe http://forum.simutrans.com/index.php?top...#msg160478
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste