Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Linux deb Packete/Repository
#1
Status: beta

lokales deb-Repo
debrepo_02092017.tar.gz 170 MByte

online Repo

/etc/apt/sources.list
Code:
deb https://simutrans-germany.com/simutrans/linux-package/deb/debian lenny contrib #Simutrans Universalrepo

oder grafisch ( Synaptic-Paketverwaltung )

[Bild: debrepo-daten.jpg]

öffentlicher Schlüssel
https://simutrans-germany.com/simutrans/.../PublicKey

Installationsverzeichnis: /usr/local/bin/simutrans

Es sind noch diverse Texte anzupassen.

enthalten ist folgendes

Packetname: simutrans-uni-xxx

Simutrans Programmdatei SDL2 mixer - 64bit - letztes offizielles Release
Simutrans Basisdateien
Paksets - jeweils letzte Release-Version
  • pak64
  • pak64.german
  • pak64.japan
  • pak96.comic ( 0.4.10plus )
  • pak128
  • pak128.britain
  • pak128.cz
  • pak128.german
  • pak128.japan

Simutrans-Extended binary SDL2-Mixer - 13.x 64bit
Simutrans-Extended data files
Paksets
  • pak128.britain-ex 0.9.3
  • pak128.sweden-ex 0.1


Online-Repository getestet

funktioniert mit
  • Xubuntu 14.04.5
  • Ubuntu 16.04.3

funktioniert nicht mit
Zitieren
#2
seit heute ist auch Simutrans-Extended im Repo enthalten
Zitieren
#3
seit heute ist ein Paket simutrans-uni-posix enthalten

Darin befindet sich eine sim-posix und entspricht der Servervariante ohne GUI.
Zitieren
#4
apt beschwert sich, dass keine Release Datei enthalten ist und verweigert die installation/ das Update seit kurzem...
The Way to Hell is paved with good intensions.


NIRN Forever:

Heast, i hob an pfeil in mei knia kriagt, so a schass

Team: Pak128.german
Zitieren
#5
Es liegt nicht an der Release Datei sondern daran, das das Zertifikat ( bzw der Aussteller des Zertifikates ) nicht als vertrauenswürdig eingestuft wird.

Das kannst Du nachprüfen, in dem Du mit Firefox eine Adresse des Servers aufrufst. Wenn keine Ausnahme definiert ist für den Server, dann verweigert auch Firefox die Anzeige.

Das aktuelle Zertifikat wurde am  18. November 2019 ausgestellt. Vermutlich geht es seit dem nicht mehr.

[Bild: attachment.php?aid=17398]

   
Zitieren
#6
Jepp. Aber good to know Smile
The Way to Hell is paved with good intensions.


NIRN Forever:

Heast, i hob an pfeil in mei knia kriagt, so a schass

Team: Pak128.german
Zitieren
#7
Das Zertifikat ist gültig laut Testseite.

Unter Windows wird es auch als gültig akzeptiert. Bei Linux scheint da ein Zertifikat zu fehlen, das Sectigo als gültige CA ausweist.

Sectigo als CA scheint es erst seit Januar 2019 zu geben und zu Comodo zu gehören. Möglich das der Import des verlinkten Zertifikates von der folgenden Seite hilft.

https://www.tbs-certificates.co.uk/FAQ/e...verCA.html
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste