Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommandzeilenoption "easyserver"
#1
Ab dem heutigen Nightly r8429 hat Simutrans eine neue Option auf der Kommandzeilen, "-easyserver [portnummer]". Mit dieser Option versucht Simutrans den Port auf einem evt. Router freizuschalten (so der Router das zulässt), und mit der externen IP sich am Listserver anzumelden.

Um ein Servergame zu starten, braucht es als Optinen auf der Kommandzeile "-easyserver -load savegame.eve", den Rest macht Simutrans. Ich freue mich dann auf mehr Savegames ...
Zitieren
#2
Tippfehler, soll bestimmt sve heisen

(12-05-2018, Saturday-18:28:22 )prissi schrieb: ...
Um ein Servergame zu starten, braucht es als Optinen auf der Kommandzeile "-easyserver -load savegame.eve", den Rest macht Simutrans. Ich freue mich dann auf mehr Savegames ...
Simutrans Wiki | Online-Dat | SimuTranslator - RSS Feed

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe
Zitieren
#3
Und ab sofort gibt es auch einen Schlater beim Laden von Spielständen, um dort direkt einen Server zu starten, der dann auch von außen erreichbar ist. Bitte testen, sobald das Wetter wieder mehr Simutrans-mäßig wird.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste