Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Server für Pak128.german zum im Netzwerk spielen.
#11
Ganz konventionell: Flugzeuge in endlosschleife geht in pak64 am schnellsten, gefolgt von Schiffen. Man kann auch einen Tunnel durch die halbe Welt bauen.

Der Admin kann Spieler löschen, auch AIs. Dazu am besten das Netzwerktool verwenden. (Im Ordner nettools make starten ...)
Code:
nettool for Simutrans 121.0.1 Nightly and higher

 Usage:

     nettool [options] <command> [command argument]

   Options:
     -s <server[:port]> : Specify server to connect to (default is localhost:13353)
     -p <password>      : Set password on command line
     -P <filename>      : Read password from file specified (use '-' to read from stdin)
     -q                 : Quiet mode, copyright message will be omitted

   Commands:
     announce
       Request server announce itself to the central listing server

     clients
       Receive list of playing clients from server

     companies
       Receive list of running companies from server

     info-company <company number>
       Show detailed info for company

     lock-company <company number> <new password>
     lock-company <company number> -F <filename>
       Set password, read from file if specified (use '-' to read from stdin)

     unlock-company <company number>
       Clear password of company, effectively unlocking it for all clients

     remove-company <company number>
       Immediately remove company and all its belongings

     kick-client <client number>
     ban-client  <client number>
       Kick / ban client (use clients command to get client number)

     ban-ip   <ip address>
     unban-ip <ip address>
       Ban / unban ip address

     blacklist
       Display list of banned clients

     say <message>
       Send admin message to all clients (maximum of 512 characters)

     shutdown
       Shut down server

     force-sync
       Force server to send sync command in order to save & reload the game

   Return codes:
     0 .. success
     1 .. server not reachable
     2 .. could not send message to server
     3 .. misc errors
Zitieren
#12
Ah ha, nun ich hab 3 Fabriken gebaut, dann war die AI pleite und weg.

Server ist vorhin abgestürzt, mit Seg Fault.

Wir müssen auf eine aktuellere Nightly wechseln, mit Debug aktiv.

Das Internationales Forum ist auch down.
Zitieren
#13
Ist in Serverspielen die KI/AI nicht deaktiviert?
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#14
Anscheinend nicht. Wenn die KI nicht so viele Straßen renoviert und neu gebaut hätte, dann wäre sie sogar durchaus erfolgreich gewesen.
Wenn man eine Straße baut dann zahlt man ab da halt den Unterhalt, dafür kassiert man auch Maut, aber bei uns ist das nicht kostendeckend.
Zitieren
#15
Woran erkennst Du denn das es sich um eine KI handelt und nicht um einen Spieler?

Es gibt durchaus Spieler die nicht so logisch spielen wie Du es Dir vorstellst. Was Du für logisch hältst müssen andere noch lange nicht als logisch ansehen.
Und es gibt auch Spieler die Kampfspiele machen. Und manche Spieler spielen halt einfach drauf los.

Und es gibt auch Spieler die so bauen das man selber seine Planungen nicht mehr umsetzen kann. Vor allem wird da oft der zweigleisige Ausbau bei Schienenwegen blockiert, den man für später geplant hat.

Der Flughafenbau ist auch so eine Sache, wo die Meinungen stark auseinander gehen. Dumm gelaufen ist es, wenn jemand anderes dran rum baut und man selber dann seine Planungen nicht mehr umsetzen kann, weil das anbauen/umbauen auf Grund des Eigentums blockiert ist.

Effiziente Flughäfen brauchen nicht riesige Flächen mit zig Start-/Landebahnen und mehren Duzend Halteplätzen. Aber das kommt von den Empfehlungen Mindestladung einzustellen. Inzwischen gibt es aber auch eine maximale Wartezeit, die aber sehr oft nicht eingestellt wird. Dadurch werden dann die Halteplätze auf ewig blockiert, wenn ungleiche Beförderungszahlen auftreten ( mehr hin und wenige zurück ). Weil durch die Überfüllung auf der einen Seite werden massig Flugzeuge/Fahrzeuge eingesetzt im Glauben das die das dann richten.

Netzwerkspiele mit fremden Spielern haben ihre eigenen Gesetze.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#16
Nun eine KI kann man deaktivieren und einstellen. Einen Spieler nicht.


[Bild: KI.png]

Bei einem Spieler die Baugeschwindigkeit einstellen das hätte was.  Big Grin
Zitieren
#17
Missionen und KI verträgt sich eh schlecht. Komisch ist halt, das die KIs (6 an der Zahl) bei 3 von 4 pak64-Missionen vorbelegt sind.

Bei pharmacy-max ist nur der Simutrans-Spieler und die öffentliche Hand vorbelegt.
Bei den anderen 3 hingegen auch die 6 folgenden Spieler als KI-Spieler vorbelegt aber inaktiv.

getestet in 120.4.1 und 121.0; ältere Versionen hab ich gerade nicht zu Hand

Bei r8954 sind die Spieler zwar auch als KI-Spieler vorbelegt, aber der Button zum aktivieren fehlt.
_______________________________________________

In wie weit es Sinn macht eine Mission als Serverspiel zu starten ist für mich allerdings fraglich. Wenn mehrere Spieler die gleichen Ziele verfolgen kommt man sich zwangsläufig ins Gehege. Spätestens dann, wenn bestimmte Felder vorgegeben werden, die benutzt werden müssen.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#18
Die Missionen in Pak128.german sind nur Attrappen. Der Sinn ist: die Deutschlandkarte zu starten und im Missionsfenster Erläuterungen dazu anzuzeigen.
Im Serverspiel wird das Missionsfenster bei jedem Anmelden an den Server angezeigt, das ist nützlich.
So kann man dem Spieler Hinweise z.B auf den baldigen Server Neustart und den geplanten Termin geben.
Änderungen am Script auf dem Server werden bei jedem Anmelden eines Spielers übernommen, das ist sehr nützlich.

---
Ein Script gesteuertes Serverspiel, das hat allerdings noch viel Potential.
Das würde zum Beispiel Ereignisse ermöglichen.
Zitieren
#19
Das Internationale Forum ist immer noch down. Damit komm ich auch nicht an aktuelle Nightly Versionen für Windows Sad
Zitieren
#20
KI Spieler erstellen sollte man nur koennen, wenn man Zugriff auf den Public Player hat. Vielleicht war der nicht passwort-geschuetzt?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste