Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ungültige Reservierungen nach Streckenumbau
#1
Bei Umbauten von Landbahnen landen Flugzeuge auf der Wiese oder was da auf der alten Landebahn auch immer gebaut wurde.

Am Ende der alten Landebahn springen die dann wieder in die Luft und suchen eine andere Landebahn. so weit so gut

Existiert aber von der alten Landebahn noch was, dann bleibt die Reservierung bestehen. Die Reservierung muss man dann für jedes da noch landende Flugzeug einzeln per Blocktool ( Taste b ) aufheben. Und das kann dauern.

Das passiert zum Beispiel dann, wenn man eine Landebahn in Längsrichtung Felder vor zieht. Also am Ende was abreißt und am Anfang was anbaut.
Oder sie um 90 Grad dreht und dabei ein Feld der alten Bahn benutzt.

Auch ein Grund, warum man sich durchaus das manuelle Anstoßen der Routensuche wünscht. Am liebsten in der Linienverwaltung für alle Fahrzeuge einer Linie.
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#2
So ein Werkzeug wurde auch mal im Internationalem Forum gewüscht. Das Blockwerkzeug wird beim Klicken auf ein Fahrzeug nun auch dessen Routensuch anwerfen. Egal welcher Besitzer. (r8979)

Flugzeuge nach dem Landen mit kaputter Bahn sollten jetzt sich korrekt verhalten. Bitte testen. (r8978)
Zitieren
#3
(28-03-2020, Saturday-15:34:54 )prissi schrieb: So ein Werkzeug wurde auch mal im Internationalem Forum gewüscht. Das Blockwerkzeug wird beim Klicken auf ein Fahrzeug nun auch dessen Routensuch anwerfen. Egal welcher Besitzer. (r8979)
....

Das geänderte Blocktool funktioniert in r8989 sehr gut. Hab gar nicht geahnt, wie viele Flugzeuge da in der Blockade standen.
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#4
(28-03-2020, Saturday-15:34:54 )prissi schrieb: ...
Flugzeuge nach dem Landen mit kaputter Bahn sollten jetzt sich korrekt verhalten. Bitte testen. (r8978)

r8989

leider noch nicht immer

[Bild: airport_reservation.png]
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#5
Konnte ich bei vielen Umbauversuchen nie reproduzieren. Bräuchte eine Schritt für Schritt-Anleitung, wie man eine solche Situation herbeiführt.
Zitieren
#6
vorher sah es dort so aus

[Bild: airport_reservation_alt.png]

es handelt sich dabei um das Serverspiel von ZFGS
pak128 2.8.1 mit r8989 gespeichert

client2-network-alt.sve ~ 8,5 MByte
client2-network-neu.sve ~ 8,5 MByte

Leider ist der neue Spielstand schon bereinigt. Also der ist nicht direkt nach dem Umbau.

Den Flughafen Hellertown hab ich auch umgebaut. Da traten auch Reservierungsfehler danach auf.

Nachtrag

Der Umbau erfolgte bei laufendem Spiel.

Nachtrag 2

In der alten Karte ist in Scottsbluff auch die Flugzeugblockade noch vorhanden.
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#7
So ein großes Spiel kann ich leider nicht vernünftig debuggen. Mal sehen, ob ich das irgendwie manuell provozieren kann.

Allerdings sehe ich da auch einen Taxiway, der in eine Startbahn mündet. Das geht eigentlich immer schief.
Zitieren
#8
(29-03-2020, Sunday-18:19:03 )prissi schrieb: ...
Allerdings sehe ich da auch einen Taxiway, der in eine Startbahn mündet. Das geht eigentlich immer schief.

wie gesagt, das Problem ensteht, wenn neue Start-/Landebahn/Taxiway Felder der alten Landebahn benutzen

Beim landen werden diese Felder reserviert und bleiben es weil das Flugzeug die Landebahn nicht regulär verlässt.
Es wird vermutlich die Routensuche neu angestoßen weil kein Weg gefunden wird. Da müsste vorher die letzte Reservierung aufgehoben werden.
Script-KI für Simutrans r9112+
Zitieren
#9
Wenn eine Routensuche gestartet wird, dann werden vorher alle Resevierungen auf der Route zu diesem Convoi aufgehoben, zumindest in meinen Tests. Ich vermute eher, dass das Verlassen der Landebahn ohne sie verlassen zu haben (weil plötzlich Taxiway order so) verwirrt den Revervierer. Mal sehen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste