Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieder dabei - mehrere Fragen
#1
Hallo zusammen,

habe vor einigen Jahren sehr viel Simutrans gezockt und möchte jetzt wieder anfangen. Hat sich ja einiges getan in den letzten Jahren!

Aktuell spiele ich mit Version 123.0.1 und haben einen Windows 10.

1. Im Pak.128 scheint es zwei unterschiedliche Brückenhöhen zu geben. Der Sinn erschließt sich mir nicht, aber egal. Wenn ich eine Brücke über ein Objekt bauen möchte (egal ob mit oder ohne Strg-Taste, wie es in einem Forum-Beitrag erwähnt wurde), funktioniert es nicht und es kommt die Fehlermeldung: "Die Höhe der Brücke über dem Weg darunter reicht nicht aus". Was kann ich tun, damit die Brücke richtig gebaut wird?

2. Wie kann ich im Pak128.German meine Spielerfarbe ändern? Die standardmäßig eingestellte Farbe neonrot ist ziemlich penetrant.

3. Wie kann ich die gute alte "Rückfahrkarte" für Schienenfahrzeuge reaktivieren? Bei mir ist im simuconf.tab bereits hide_rail_return_ticket = 0 eingestellt, aber es scheint trotzdem nicht zu funktionieren.

4. Wie kann ich die Tastaturbelegung ändern? (Zum Beispiel t für Eisenbahnstrecke bauen)

Vielen Dank schonmal für die Antworten!

Viele Grüße
Kristof
Zitieren
#2
(02-02-2022, Wednesday-18:24:43 )KristofVerkehrt schrieb: ...
1. Im Pak.128 scheint es zwei unterschiedliche Brückenhöhen zu geben. Der Sinn erschließt sich mir nicht, aber egal.
...

neues Höhensystem

Zitat:...
2. Wie kann ich im Pak128.German meine Spielerfarbe ändern? Die standardmäßig eingestellte Farbe neonrot ist ziemlich penetrant.
...

Wie bei jedem anderem Grafikset.

Einstellungen -> Spielerfarbe
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#3
Die Rückfahrkarte ist praktisch sinnlos (selbst bei Bussen) und führt bei Schienenfahrzeugen zu völligem Chaos und wurde deshalb deaktiviert.
Zitieren
#4
(03-02-2022, Thursday-08:52:58 )prissi schrieb: Die Rückfahrkarte ist praktisch sinnlos (selbst bei Bussen) und führt bei Schienenfahrzeugen zu völligem Chaos und wurde deshalb deaktiviert.

Ich benutze die Rückfahrkarte bei Bussen schon. Die Haltestellen auf Straßen können ja in beiden Richtungen gleichzeitig benutzt werden.

Bei Schienenfahrzeugen ist die Rückfahrkarte in der Tat nicht so sinnvoll, weil man Bahnsteige besser nur in eine Richtung benutzt. Sonst drohen Dead Locks. Bei Zweigleisig stellt einem die Rückfahrkarte die Haltestellen auf die falsche Seite.
Zitieren
#5
Bei Bussen faehrt der Bus mit Rueckfahrkarte zwanglaeufig die halbe Streck mit halber Auslastung im Mittel und braucht daf@r laenger. Ist eigentlich nur in speziellen Situationen hilfreich.
Zitieren
#6
(03-02-2022, Thursday-08:52:58 )prissi schrieb: Die Rückfahrkarte ist praktisch sinnlos (selbst bei Bussen) und führt bei Schienenfahrzeugen zu völligem Chaos und wurde deshalb deaktiviert.

Ob die Rückfahrkarte sinnlos ist, möchte ich hier nicht diskutieren, dafür gibt es schon genug Threads. Ich finde sie sehr praktisch und möchte einfach wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, sie wieder zu aktivieren.

Die Antwort auf die anderen Fragen interessiert mich im Übrigen auch noch Smile
Zitieren
#7
(03-02-2022, Thursday-16:48:09 )prissi schrieb: Bei Bussen faehrt der Bus mit Rueckfahrkarte zwanglaeufig die halbe Streck mit halber Auslastung im Mittel und braucht daf@r laenger. Ist eigentlich nur in speziellen Situationen hilfreich.

Das gilt wenn man vom Hauptbahnhof durch die Stadt an den dünn besiedelten Stadtrand fährt.
Der Fall ist auch in der Wirklichkeit häufig. Dann hat der Außenast nur geringe Auslastung.

Aber wenn das Endziel eine Fabrik oder der Hauptbahnhof einer anderen Stadt ist, dann sieht das anders aus.

Man kann natürlich in Simutrans auch Ring oder Kreisverkehr-Linien bauen. Das ist deutlich rentabler und die Sim-Passagiere beklagen sich auch nicht dass sie auf dem täglichen Weg zur Arbeit einmal täglich eine komplette Stadtrundfahrt bekommen und vor allem auch bezahlen müssen. Big Grin

Auf meinem Server hat das ein Spieler grundsätzlich gebaut. Eine einzige Linie in Schlangenlinien durch die ganze Stadt. Die Armen Sims dürfen garantiert und gezwungen täglich jedes Haus in der Stadt besichtigen.

Pay_for_ Luftlinie (Start - Ziel) würde dem ein Ende setzen. (geht das in Simutrans?)

Aber selbst die Deutsche Bahn lässt sich nach Bahnkilometer bezahlen. Je mehr Umwege, um so mehr Profit.
Mit dem ICE von München über Stuttgart nach Berlin, weil die Strecke über Regensburg und Hof nicht elektrisch und deshalb langsam ist.
Zitieren
#8
(02-02-2022, Wednesday-18:24:43 )KristofVerkehrt schrieb: 4. Wie kann ich die Tastaturbelegung ändern? (Zum Beispiel t für Eisenbahnstrecke bauen)

In der menuconf.tab im Ordner config des jeweiligen paks.


https://simutrans-germany.com/wiki/wiki/de_menuconf_tab
Zitieren
#9
(03-02-2022, Thursday-17:35:44 )makie schrieb:
(02-02-2022, Wednesday-18:24:43 )KristofVerkehrt schrieb: 4. Wie kann ich die Tastaturbelegung ändern? (Zum Beispiel t für Eisenbahnstrecke bauen)

In der menuconf.tab im Ordner config des jeweiligen paks.


https://simutrans-germany.com/wiki/wiki/de_menuconf_tab

Vielen Dank, das hilft mir weiter!
Zitieren
#10
(03-02-2022, Thursday-17:35:44 )makie schrieb:
(02-02-2022, Wednesday-18:24:43 )KristofVerkehrt schrieb: 4. Wie kann ich die Tastaturbelegung ändern? (Zum Beispiel t für Eisenbahnstrecke bauen)

In der menuconf.tab im Ordner config des jeweiligen paks.


https://simutrans-germany.com/wiki/wiki/de_menuconf_tab

Das ist aber nur die halbe Seite.

Die vollständige Seite ist die hier Parameter der Menüs ab Version 0.100.0.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste