Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
pak.Elegance
#21
Die beide Grafiksets kann man nicht miteinander vergleichen, und das ist auch gut so. Alleine der Maßstab zieht da schon eine Grenze, und macht das pak.Elegance einmalig. Du solltest die Chance weiter ausbauen.
Zitieren
#22
Alex, ich habe mich oft schon gefragt, warum Du nicht schon lange eines Deiner Urban-Sets publiziert hast. Nachdem es um das pak96.Comic so ruhig geworden ist, finde ich es gut dass Du beim 192-er eine neue Heimat gefunden hat.

Im Moment weiss ich nicht recht, wohin. Es gibt alte Projekte, neue Projektideen, "real life" (es ist fast schon Sommer heute), trotzdem fühle ich mich etwas lustlos, und da ist die ewige Frage nach interessanten Hobbies usw.

Das pak72.Elegance ist sehr reizvoll, und da ich sowohl das Programm als auch die Grafik entwickle, gibt es wenig was "unmöglich" wäre, oft ist es lediglich eine Frage des Aufwands. Mal sehen wo es hin geht.

Der "Baum der Zeitalter" war schon seit Monaten auf meiner Liste. Er ist immer noch nicht so monumental wie ich es mir gewünscht hätte, aber der bislang beste Versuch.

Danke, The Transporter und Alex für eure Nachrichten Smile

Edit: Baum jetzt mit Schattenwurf.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Blogger blog blog
Zitieren
#23
Also wie ich das sehe, wird das pak72.elegance doch ein richtiges Schmuckstück!

Der Baum sieht wunderschön aus, allerdings nicht unbedingt uralt. Für einen uralten Baum ist der Stamm nicht dick genug, es ist eher ein mittelalter Baum, wie ich finde.

Die großen und die kleinen Paksets haben doch einen eigenen unterschiedlichen Look, und beide habe ihre Berechtigung. Ich persönlich spiele lieber kleinere Paksets, weil mir bei den größeren die Übersicht fehlt, andere mögen lieber die größeren Sets wegen der detailierteren Grafiken.
Das ist auch ein wenig Gewöhnungs- und Geschmackssache.
Zitieren
#24
Ich weiss auch nicht ... es ist mir heute eben aufgefallen, dass das Team vom pak128.German von einigen echten hochkarätern besetzt ist, was die Grafik angeht, und auch noch über sehr gute Werkzeuge verfügt. Ich fürchte, wenn die fertig sind, guckt keiner mehr ein anderes Pak mit "natürlcihem" Stil an, und man hat nur eine Chance wenn man etwas mahct wie das pak.Sci-Fi oder das pak.Excentrique, die auf ganz andere Ideen basieren. pak72.Elegance wäre aber nur der "kleine Bruder" eines guten, relaistischen Sets wie dem pak128.German, da kann ich mich nicht profilieren.

Mal sehen was passiert. Auf jeden Fall hat mir der Gedanke viel von meinem Antrieb für die Arbeit am pak72.Elegance genommen, und viele Zweifel gegeben.


Angehängte Dateien Bild(er)
   

.pak   building.hjm-tree_of_ages.pak (Größe: 38,63 KB / Downloads: 137)
Blogger blog blog
Zitieren
#25
Die neuen Fahrzeuge und der Baum sind jetzt als Teil von r068a zu haben:

The Iron Way r068
Blogger blog blog
Zitieren
#26
Endlich hatte ich Gelegenheit, mal wieder eine neue Version auszuprobieren; und ich muß sagen, pak72.elegance sieht wirklich sehr hübsch aus. Allerdings scheinst Du mit den Leuchtpixeln etwas auf Kriegsfuß zu stehen, denn ich habe schon wieder ein paar unerwünschte gefunden. Allerdings habe ich inzwischen auch einige Routine darin, sie in meinem eigenen Pakset zu jagen und zur Strecke zu bringen. Wink


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#27
Sybill,'index.php?page=Thread&postID=92964#post92964 schrieb:pak72.elegance sieht wirklich sehr hübsch aus

Danke Smile

Die Leuchtpixel bemerke ich nicht, weil ich nur selten mit dem Tag&Nacht Modus spiele. Danke für den Hinweis und den Screenshot, Sybill. Ich habe die Strassen korrigiert, auch die Stadtstraße hatte an einer Stelle ein Problem. Ich habe die korrigierten pak Dateien beigelegt.


Angehängte Dateien
.pak   way.new_city_road.pak (Größe: 73,96 KB / Downloads: 144)
.pak   way.hjm-land_road.pak (Größe: 38,69 KB / Downloads: 142)
Blogger blog blog
Zitieren
#28
Ich lade alle Grafiken mal mit Shades, dann sieht man ob noch Leuchtpixel (Grafikpest) vorhanden ist.
Zitieren
#29
Danke, aber lass' mal gut sein, ich denke ich sollte mich eine Zeit lang anderen Dingen widmen. Vielleicht versuche ich, eine kleine Version von Iso-Angband in Java zu reimplementieren. Angband ist in C geschrieben. Ich muss dazu aber erst ein paar Tests machen. Ich denke ich habe mich in den vergangen Wochen zu viel und zu intensiv mit meinem Simutrans-Fork befasst, das geht auf dauer erfahrungsgemäß nicht gut. In den letzten Tagen habe ich zudem wieder vermehrt depressive Phasen, das kommt häufig wenn ich zu intensiv an einem Thema gearbeitet habe, und irgendwann das gefühlte Verhältnis von investierter Zeit und Energie zum "Erfolg" nicht mehr stimmt. Wobei das hier nicht so schlimm ist wie es in andern Fällen schon war, weil ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin, aber besser jetzt Pause machen, bevor es schlimmer wird.

Das hier fuhrwerkt auch immer noch in meinem Kopf herum:

Hajo,'index.php?page=Thread&postID=92896#post92896 schrieb:... allerdings sind mir Zweifel gekommen, wie sinnvoll diese Arbeit überhaupt ist. pak128.German hat mindestens ebenso gute Grafiken, und hat ein personell viel stärkeres Team, gute Grafiker und gute (kommerziell-profesionelle) Werkzeuge. Ich habe den Verdacht, dass pak128.German bald alles andere in den Schatten stellen wird, und angesichts dieser Übermacht frage ich mich, wie sinnvoll es ist, noch an einem eigenen Set zu arbeiten.

Die Leuchtpixel müssen jetzt halt bleiben, bis ich im Kopf wieder klarer bin.
Blogger blog blog
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste