Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Realsitische Karte von Deutschland mit richtigen Bergen mit Doppelten Höhenstufen
#11
Sind halbe und Doppelte Höhen technisch möglich?

Zitieren
#12
(26-04-2019, Friday-18:15:03 )Citarofahrer schrieb: Sind halbe und Doppelte Höhen technisch möglich?

Technisch beides das Gleiche. Ob halbe oder doppelte sagt nur wie viele Pixel pro Höhenstufe.
Zitieren
#13
Also gleichzeitig beides geht also nicht?

Zitieren
#14
geht nicht weil ->  es ist ein und das selbe

habe dir mal eine Schweiz Save für pak192.comic gebastelt.

https://makie.de/schweiz.zip

mit dabei die Höhen Map in Datenformat Gimp, dort sind in einer anderen Ebene die Daten von Google Map dabei. Leider nicht ganz Deckungsgleich.
Die Pixelpositionen in Gimp entsprechen den Kachelpositionen im Spiel.
Zitieren
#15
Ich arbeite derzeit an dreifachen Höhenstufen Cool

Siehe englisches Forum: https://forum.simutrans.com/index.php/to...#msg189378
mit dreifachen Höhenstufen
[Bild: Berge1-th.png]

Das gleiche Gelände nur doppelte Höhenstufen: vom ersten Posting hier
[Bild: Berge1.png]
Zitieren
#16
Du meinst, du arbeitest an 1,5-fachen Höhen? Sehr sehr cool, vielen Dank!
Kann man dann da auch Tunnel bauen? Oder muss man dafür auf 1-fach herunter?
Zitieren
#17
Sehe leider echt wenig Unterschied ...
Zitieren
#18
(17-07-2020, Friday-05:05:32 )prissi schrieb: Sehe leider echt wenig Unterschied ...

Ich gebe zu, ich habe mir mehr erwartet. Angel
Aber von 2 auf 3 ist halt auch nur 50% mehr Steigung. Dodgy
Zitieren
#19
(17-07-2020, Friday-08:43:28 )makie schrieb:
(17-07-2020, Friday-05:05:32 )prissi schrieb: Sehe leider echt wenig Unterschied ...

Ich gebe zu, ich habe mir mehr erwartet. Angel
Aber von 2 auf 3 ist halt auch nur 50% mehr Steigung. Dodgy

Nun ja, fragt sich für was der Aufwand gut ist.

Die meisten Karten die ich im Laufe der Zeit gesehen habe sind eher flacher Natur.
Heist groß nahezu eben mit viel Platz für mega große Stationen für viele wartende Fahrzeuge.

In wie weit das dann wieder das Handling für den Geländebau und die Tunnel/Brücken verkompliziert sei dahin gestellt.
Je komplizierter ein Spiel/Programm bedienbar ist um so weniger werden es nutzen. Gerade Neulinge, die schon eh und je Startschwierigkeiten haben, dürften davon weiter abgeschreckt werden.

Dazu kommt dann noch die mangelhafte Dokumentation/Spielhilfe. Und da bei Simutrans es nicht angestrebt wird eine zentrale Dokumentation zu pflegen sondern alles schön weit im Internet zu verstreuen sehe ich sowieso keine steigende Spielerzahl.

Und ohne differenzieller Geländebaukosten macht das für mich langsam auch keinen Sinn mehr.

Insgesamt sieht das eher nach einer Machbarkeitsstudie aus statt nach echtem Mehrwert für das Spiel.
Für realistische Berge sollte man dann schon echtes 3D in Erwägung ziehen, statt mit den Kacheln rum zu murksen.

Ein echter Mehrwert wäre das modernisieren/überbauen von Brücken ohne die alten erst abreißen zu müssen. Vor allem dann, wenn sich auf den Brücken (fremde) Stationen befinden.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#20
Nun, die kommende Version 2.0 von pak128.german wird doppelte Höhenstufen haben.
Und wenn kierongreen sein patch es ins Release schafft, dann auch dreifache volle Höhenstufen.

Das und die Karte hier wird dann die Basis für eine neue Deutschlandkarte.

Die alte Deutschlandkarte ist derzeit die Basis auf meinem Server.
Die wird gerne gespielt. Das hat sich inzwischen gelohnt, sie zu zeichnen.

Niemand muss die neue Karte mit den hohen Bergen spielen. Das ist was für Spieler denen das flache Land mit den mega große Stationen langweilig wird.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste