Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
r9516 - Fahrplanfenster/Linienverwaltung
#21
Combobox kannte gar kleinen Disabledmodus, ausser dass das Display ausgegraut wurde. Das muss schon ziemlich lange so sein ... Behoben in r9583
Zitieren
#22
r9629

Ich soll wohl kein Simutrans mehr spielen.

Die Wartezeiteingabe spinnt jetzt bei mir.

Bei einer älteren Linie hatte ich da 180 ( 2:02h ) eingegeben. Jetzt stehen da 127 ( 1:26h ) drin.

Bei einer neuen Linie hatte ich auch 180 eingegeben. Da stehen immer wieder 65460 drin. Egal ob ich das im Fahrzeugplan oder im Linienplan eingebe.

Nach dem Tooltip soll man wohl Tage Stunden Minuten eingeben. Nur kann man in das Feld nur eine Dezimalzahl eingeben. Weder , noch Leerzeichen sind möglich, sofern das so wie im Tooltip eingegeben werden soll.

[EDIT]
Neu erstellter Bus mit Fahrplan (Bild links). Daraus dann eine neue Linie erstellt (Bild rechts)
[Bild: attachment.php?aid=17595]



weiteres Problem

Schaltet man im Fahrzeugfenster auf den Tab Fahrplan, dann ist immer der oberste Eintrag markiert und nicht der der gerade angefahren wird.
Hat zur Folge, das beim Wechsel auf einen anderen Tab das Fahrzeug eben zu diesem ersten Halt geschickt wird.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#23
Da die Savegameversion nicht erhoeht worden ist, kann beim Abspeichern nur einer von acht Werten gespeichert (1,1/2,1/4,1/8,1/16,1/32,1/64,1/128) werden (eben was in der alten Version gespeichert war). Eingabe in Tagen, Stunden und Minuten waere in der Tat nett, ist allerdings nicht ganz trivial dass international kompatibel hinzubekommen.

Bei den Fehlern schaue ich mal.
Zitieren
#24
(17-02-2021, Wednesday-16:12:15 )prissi schrieb: Da die Savegameversion nicht erhoeht worden ist, kann beim Abspeichern nur einer von acht Werten gespeichert (1,1/2,1/4,1/8,1/16,1/32,1/64,1/128) werden (eben was in der alten Version gespeichert war). ...

Wenn man das auch einstellen könnte.

Die Pfeile links und rechts vom Feld stellen immer einen vollen Tag um (pak64.german).

Die Brucheinstellung fand ich nicht so schlecht. Einzig das da damals nicht der Zeitwert angezeigt wurde war nicht so toll. Vor allem weil ja je nach Monatslängeneinstellung unterschiedliche Zeitspannen gelten.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#25
r9641

Wenn man im Depot ein Fahrzeug startet dessen Linienfenster offen ist, dann wird das Linienfenster geschlossen.

- Linienfenster öffnen
- Tab Fahrzeugliste
- Depot öffnen
- Fahrzeug kaufen und Linie auswählen/zuordnen
- Fahrzeug starten -> Linienfenster wird geschlossen

Unpraktisch, wenn man der Linie erst ein neues Fahrzeug hinzufügt um danach ältere entfernen zu können. Weil man dann die Linie neu öffnen muss.



auch lästig

Das man zwar in der Linienverwaltung neue Linien erstellen kann, aber keine leeren Linien löschen.

Dazu muss man erst die Linie öffnen, dann auf Tab Fahrzeuge wechseln und da dann Linie löschen.
sehr umständlich

Wie entstehen leere Linien? In dem man alle Fahrzeuge der Linie auf ausmustern setzt. Bis alle Fahrzeuge weg sind kann es dauern, je nach dem wie viele beladen sind und wie weit der Weg ist.

Schaut man später dann in der Linienverwaltung nach ob die Linie gelöscht werden kann, muss man sich eben wieder erst zum Button durchklicken.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#26
Das war aber fruher nicht anders, da konnte man auch keine Linien loeschen, die noch Fahrzeuge hatten ... Man koennte natuerlich allen Fahryeugen die Linie entziehen und sie einfach eiterfahren lassen. Wenn man dann einen identische Linie wieder erstellt, koennten sie dann wieder vereint werden. (Es gab auch mal inten eine Funktion, Fahrzeuge mit identischen Fahrplan zu finden und automatisch Linien zu erstellen.)

Der Schliessen beim Start sieht nach irgendeinem komischen Quereffekt aus. EDIT: Das war schon immer so, es wird das Fahrplanfenster der Linie geschlossen. Ist in r9644 nicht mehr der Fall.
Zitieren
#27
(21-02-2021, Sunday-16:29:42 )prissi schrieb: Das war aber fruher nicht anders, da konnte man auch keine Linien loeschen, die noch Fahrzeuge hatten ... Der Rest sieht nach irgendeine komischen Quereffect aus. Mal sehen.

Das ist schon klar. Nur man konnte direkt in der Linienverwaltung Linien löschen die ohne Fahrzeuge (weis) waren. Und das ist jetzt nicht mehr so.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#28
Man koennte ja einen Grossreinemachen-Button vorsehen, der alle leeren Linien loescht. BTW. siehe EDIT.
Zitieren
#29
(21-02-2021, Sunday-16:29:42 )prissi schrieb: ... EDIT: Das war schon immer so, es wird das Fahrplanfenster der Linie geschlossen. Ist in r9644 nicht mehr der Fall.

Nur das vorher das Fahrplanfenster der Linie ein extra Fenster war. Jetzt ist es ein Tab innerhalb des Linienfensters.

danke fürs ändern
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#30
(17-02-2021, Wednesday-02:55:14 )Andarix schrieb: r9629

Ich soll wohl kein Simutrans mehr spielen.

Die Wartezeiteingabe spinnt jetzt bei mir.

Bei einer älteren Linie hatte ich da 180 ( 2:02h ) eingegeben. Jetzt stehen da 127 ( 1:26h ) drin.

Bei einer neuen Linie hatte ich auch 180 eingegeben. Da stehen immer wieder 65460 drin. Egal ob ich das im Fahrzeugplan oder im Linienplan eingebe.

Nach dem Tooltip soll man wohl Tage Stunden Minuten eingeben. Nur kann man in das Feld nur eine Dezimalzahl eingeben. Weder , noch Leerzeichen sind möglich, sofern das so wie im Tooltip eingegeben werden soll.

[EDIT]
Neu erstellter Bus mit Fahrplan (Bild links). Daraus dann eine neue Linie erstellt (Bild rechts)
[Bild: attachment.php?aid=17595]

...

r9733

Wartezeiten funktionieren auf den ersten Blick wieder.
Script-KI für Simutrans r10401+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste